BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Ulrich Harréus

Prof. Dr. med.
Ulrich Harréus

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Plastische Operationen

  • Chefarzt Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und Kopf-Hals-Chirurgie
  • Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf

Kirchfeldstraße 40
40217 Düsseldorf
  • http://www.evk-duesseldorf.de/Fachkliniken/HNO/Mitarbeiterteam/Chefarzt.asp?Menue=26_evk_dus_2008&Knoten=19_132_134_135&Knoten_ID=-2
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Kopf-Hals-Chirurgie

    Behandlung von allen gutartigen und bösartigen Erkrankungen im Kopf-Hals-Bereich einschließlich der Haut, der Speicheldrüsen sowie Mund-Rachenraum und Kehlkopf. Konservative und operative Behandlung von Entzündungen, Tumorerkrankungen und Fehlbildungen.

  • Plastisch rekonstruktive Chirurgie

    Rekonstruktive Chirurgie für den Erhalt und zur Wiederherstellung der Funktion im Kopf-Hals-Bereich im Zusammenhang mit Tumorerkrankungen oder nach Verletzungen. Komplette Bandbreite mikrovaskulärer Transplantationen und konventioneller rekonstruktiver Verfahren. Plastisch ästhetische Chirurgie.

  • Nasennebenhöhlen und Chirurgie der vorderen Schädelbasis

    Therapie von entzündlichen und von Tumorerkrankungen der Nasennebenhöhlen, einschließlich der vorderen Schädelbasis. Endoskopische Verfahren und endoskopische, minimal invasive Schädelbasischirurgie, Navigation.

  • Ohrchirurgie und Chirurgie der lateralen Schädelbasis

    Operative Therapie von chronischen Mittelohrentzündungen, Cholesteatomen. Operative Therapie von Erkrnkungen der lateralen Schädelbasis, u.a. Glomustumore (Paragangliome), Akustikusneurinome, Karzinome.

  • Kopf-Hals-Tumorerkrankungen

    Behandlung kleiner und großer Kopf-Hals-Tumore u.a.: Laserchirrugie Rekonstruktionen mit freien Transplantaten Leitung Kopf-Hals-Tumorzentrum EVK Düsseldorf

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Zusatzqualifikationen: Plastische Operationen

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Plastisch-rekonstruktive Operationsverfahren
  • Plasmamedizin
  • Funktionserhalt nach Kopf-Hals-Tumortherapie
  • Exogene und endogene Risikofaktoren in der Kopf-Hals-Onkologie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie (DGPW)

Beruflicher Werdegang

  • 12 2013 - heute:Chefarzt
    Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Kop-Hals-Chirurgie
  • 03 2011 - 11 2013:Stellvertretender Klinikdirektor, leitender Oberarzt
    Hals-Nasen-Ohrenklinik,
    Klinikum Großhader Universität München
  • 2009 - 2011:Oberarzt
    Hals-Nasen-Ohrenklinik,
    Universitätsklinik Erlangen
  • 2006 - 2009:Oberarzt
    Hals-Nasen-Ohrenklinik,
    Klinikum Großhader Universität München
  • 2005 - 2006:Gastarzt / Fellow
    Head and Neck Surgery,
    Washington University
  • 1997 - 2005:Assistent / Oberarzt
    Hals-Nasen-Ohrenklinik,
    Klinikum Großhadern

Promotion

  • 1998: Titel „Untersuchungen zur Wirkung genotoxischer Kanzerogene in menschlichen Schleimhautbiopsien des oberen Aerodigestivtraktes “

Habilitation

  • 2005: Untersuchung exogener und endogener Risikofaktoren für die Entstehung von Karzinomen des oberen Aerodigestivtraktes