Dr. med. Andreas Adler

Dr. med.
Andreas Adler

Facharzt für Innere Medizin

Gastroenterologie

  • Oberarzt Zentrale Interdisziplinäre Endoskopie, Medizinische Klinik m.S. Hepatologie, Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen

Charité Universitätsmedizin

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Diagnostische und Interventionell-therapeutische Endoskopie des oberen und mittleren Gastrointestinaltraktes

    Diagnostische und therapeutische Spiegelungen von Speiseröhre, Magen und Dünndarm (Methoden: Ösophagogastroduodenoskopie, Intestinoskopie, Single- und Doppelballon-Enteroskopie, Kapselendoskopie) Endoskopische Resektionen von Frühkarzinomen im Ösophagus, am gastroösophagealen Übergang (Barrett-Neoplasien) und im Magen mittels endoskopischer Mukosaresektionen (EMR) und endoskopischer Submukosadissektion (ESD). (Palliative) Metallstenttherapie. Perkutan endoskopische Gastrostomie/ Jejunostomie (PEG/PEJ). Therapie gastrointestinaler Blutungen.

  • Diagnostische und interventionell-therapeutische Endoskopie des Gallen- und Pankreasgangsystems

    Endoskopisch-retrograde Cholangio-Pankreatikographie (ERCP) und perkutan-transhepatische Cholangiographie (PTC), insbesondere beim cholangiozellulären Karzinom und bei Klatskin-Tumoren. Implantationen von PTCD und Yamakawadrainagen. Therapie von Komplikationen nach Gallenwegs-, Leber- und Pankreaschirurgie. Endoskopische Therapie von Komplikationen chronischer Pankreatitis und des Pankreas divisum. Therapie des schwierigen Gallensteines.

  • Diagnostische und interventionell-therapeutische Endoskopie des unteren Gastrointestinaltraktes

    Diagnostische und therapeutische Spiegelungen des Dickdarmes und unteren Dünndarmes (Ileo-Koloskopie und peranale Enteroskopie). Endoskopische Resektionen von Kolon- und Rektum-Frükkarzinomen mittels EMR und ESD. Resektionen schwieriger Polypen. Therapie gastrointestinaler Blutungen. Endoskopische Verlaufskontrolle chronisch entzündlicher Darmerkrankungen. Kolonkarzinom-Vorsorge.

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Innere Medizin
  • Schwerpunkte: Gastroenterologie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Strahlenschutzkurse, Charité Berlin

Sprachkenntnisse

Englisch, Französisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Diagnostische und interventionell-therapeutische Endoskopie. Qualitätsverbesserung der Vorsorge-Koloskopie. Neue endoskopische Therapieverfahren. Technische Innovationen in der Endoskopie.

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren (DGE-BV)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in Berlin und Brandenburg (GGHBB)

Wissenschaftliche Preise

  • Poster- und Vortragspreise bei der DDW, der UEGW, der DGVS und der DGE-BV. European Young Scientists Award (UEGW), Norgine-Forschungspreis für Innere Medizin.

Beruflicher Werdegang

  • 02 1990 - heute:Oberarzt Innere Medizin
    Zentrale Interdisziplinäre Endoskopie der Klinik für Innere Medizin m.S. Hepatologie, Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen,
    Charité-Universitätsmedizin Berlin
  • 11 1985 - 12 1989:Assistenzarzt
    I. Medizinische Klinik m.S. Kardiologie,
    Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität München

Promotion

  • 1989: Titel „Die Wirkung von Noradrenalin auf Membranpotential und Tonus glatter Gefäßmuskulatur“

Ausgewählte Publikationen

  • Andreas Adler, David Lieberman, Alireza Aminalai, Jens Aschenbeck, Rolf Drossel,, Michael Mayr, Michael Mroß, Bertram Wiedenmann, Thomas Rösch et al. - Data quality of the German Screening Colonoscopy. Endoscopy 10/2013 813-818
  • Andreas Adler, Karl Wegscheider,David Lieberman, Alireza Aminalai,Jens Aschenbeck, Rolf Drossel, Michael Mayr, Bertram Wiedenmann,Thoams Rösch et al. - Factors determining the quality of screening colonoscopy: A prospective study on adenoma detection ratesm from 12134 examinations, Berlin colonoscopy project 3, BECOP-3. Gut 02/2013 236-241

Weitere Publikationen auf PubMed