BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Andreas F. H. Pfeiffer

Prof. Dr. med.
Andreas F. H. Pfeiffer

Facharzt für Innere Medizin

Diabetologie, Labordiagnostik - fachgebunden -, Gastroenterologie, Endokrinologie

  • Chefarzt Klinik für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin, Campus Benjamin Franklin, Berlin Steglitz
  • Leiter der Abteilung für Klinische Ernährung, Deutsches Institut für Ernährungsforschung - Potsdam

Charité Universitätsmedizin

Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Diabetes mellitus, Prävention und Therapie

    Wir diagnostizieren das Diabetesrisiko oder den Stoffwechselzustand bei bekannter Erkrankung sowie der evtl. Probleme an Augen (nicht-mydriatische Funduskamera und OCT), Nerven (Quantitativer somatosensorischer Test und ProsciCard) und Nieren (mikrovaskuläre Komplikationen) und an den großen Gefäßen. Die Therapie, einschließlich Ernährungstherapie, wird individuell mit dem Patienten besprochen und abgestimmt. Blutdruck, Fettstoffwechsel, Gewicht werden neben dem Zuckerstoffwechsel gezielt therapiert.

  • Endokrinologie

    Die Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen werden durch gezielte Tests diagnostiziert und behandelt. Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Knochenstoffwechsel, Hirnanhangsdrüse, Nebennierenrinde, Nebennierenmark Gonaden (Eierstöcke und Hoden) Blutdruck-regulierende Hormone

  • Ernährungsmedizin

    Die Steuerung des Stoffwechsels durch Ernährung und die damit einhergehenden Probleme sind ein Schwerpunkt der Klinik, sowohl wissenschaftlich wie auch klinisch.

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Innere Medizin
  • Schwerpunkte: Gastroenterologie, Endokrinologie
  • Zusatzqualifikationen: Diabetologie, Labordiagnostik - fachgebunden -

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Ernährungmedizin (Schwerpunkt) gültig bis: 01/2025, ÄK Berlin

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Charité Universitätsmedizin Berlin - Diabetologie und Endokrinologie (über 330 Publikationen in Fachzeitschriften)
  • Ernährungsmedizin (Abteilung Klinische Ernährung, Deutsches Institut für Ernährungsforschung - Potsdam Rehbrücke)

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG)
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • European Association for the Study of Diabetes (EASD)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Ausschuss Ernährung, Deutsche Diabetes Gesellschaft (Leitung)
  • Diabetes and Nutrition Study Group, European Association for the Study of Diabetes

Wissenschaftliche Preise

  • Hermann & Lilly Schilling Professur, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft 1991-1996
  • Berthold Lecture, Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie 2014
  • Hiippocrates Price, Griechische Diabetes Gesellschaft 2013
  • Meyer-Schwickerath Lecture, Universität Essen, 2002
  • Theodor-Frerichs Preis, Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin 1990

Beruflicher Werdegang

  • 08 2000 - heute:Direktor
    Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin,
    Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin

Promotion

  • 1979: Titel „Nuclear Binding of Estrogen Receptors, “

Habilitation

  • 1989: Nachweis und neuroendokrine Funktion multipler Opiatrezeptoren, LMU München

Ausgewählte Publikationen

  • Pfeiffer, A.F.H. & Klein, H.H. - Therapie des Diabetes mellitus Typ 2. Dtsch Arztebl Int. 2014 Jan 31;111(5):69-81

Weitere Publikationen auf PubMed