BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Isaak Effendy

Prof. Dr. med.
Isaak Effendy

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Allergologie, Phlebologie

  • Chefarzt der Hautklinik Bielefeld
  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster

HAUTKLINIK - Klinikum der Stadt Bielefeld

An der Rosenhöhe 27
33647 Bielefeld - Brackwede

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Zusatzqualifikationen: Allergologie, Phlebologie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Volle Weiterbildungsbefugnis "Haut- und Geschlechtskrankheiten" - (60 Monate) gültig bis: 12/2021, ÄK Westfalen-Lippe
  • Volle Weiterbildungsbefugnis "Allergologie" - (18 Monate) gültig bis: 12/2021, ÄK Westfalen-Lippe

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Klinische Forschung: Moderne Therapie der Psoriasis
  • Irritative Kontaktdermatitis
  • Dermatomykosen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
  • Deutschsprachige Mykologische Gesellschaft (DMykG)
  • Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie (PEG)
  • Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC)

Beruflicher Werdegang

  • 04 2001 - heute:Chefarzt
    Hautklinik-Rosenhöhe,
    Klinikum der Stadt Bielefeld
  • 01 1998 - 2001:Ltd. Oberarzt
    Klinik für Dermatologie und Allergologie,
    Universität Marburg
  • 01 1996 - 01 1998:Leiter
    Allergologie-Ambulanz ,
    Klinik für Dermatologie ud Allergologie, Universität Marburg
  • 06 1993 - 11 1995:Research fellow
    Dept. of Dermatology - UC San Francisco ,
    School of Medicine, UCSF, California, USA

Ausgewählte Publikationen

  • Kreutzer K, Effendy I. - Therapy-resistant folliculitis decalvans and lichen planopilaris successfully treated with adalimumab.. J Dtsch Dermatol Ges. 2014 Jan;12(1):74-6 01/2014 74-76

Weitere Publikationen auf PubMed