BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Mike H. Baums

Priv.- Doz. Dr. med.
Mike H. Baums

Facharzt für Orthopädische Chirurgie

Orthopädische Rheumatologie, Physikalische Therapie und Balneologie, Röntgendiagnostik - fachgebunden -, Sportmedizin

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Chefarzt Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Str. 1
46282 Dorsten

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädische Chirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Orthopädische Rheumatologie, Physikalische Therapie und Balneologie, Röntgendiagnostik - fachgebunden -, Sportmedizin

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Diplom der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, Deutscher Sportärztebund e.V.
  • Instruktor der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA
  • Zertifikat Schulter- und Ellenbogenchirurgie der Deutschen Gesellschaft für Schulter-und Ellenbogenchirurgie, DVSE
  • Zertifikat Kniechirurgie der Deutschen Kniegesellschaft, DKG

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Biomechanische, morphologische und zellbiologische Untersuchungen von Rekonstruktionstechniken der Rotatorenmanschette
  • Verlaufsbeobachtungen nach Anwendung knorpelregenerativer Verfahren
  • Revisionsanalysen in der Endoprothetik

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • European Society for Surgery of the Shoulder and the Elbow (SECEC)
  • Deutsche Kniegesellschaft (DKG)
  • International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopedic Sports Medicine (ISAKOS)
  • European Society for Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Schulterkomitee der International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopaedic Sports Medicine (ISAKOS)
  • Wissenschaftlicher Beirat World Journal of Orthopedics
  • Gutachter der Fachzeitschrift Knee Surgery, Sports Traumatology, Arthroscopy (KSSTA)
  • Gutachter der Fachzeitschrift American Journal of Sports Medicine
  • Wissenschaftlicher Beirat (em.) der Fachzeitschrift Arthroscopy - The Journal of Arthroscopic and Related Surgery
  • Wissenschaftskomitee U45 der European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA)

Wissenschaftliche Preise

  • Richard B. Caspari Award (International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopaedic Sports Medicine, ISAKOS) 2013
  • Reviewer of the Year (Bester Gutachter der Fachzeitschrift ARTHROSCOPY) 2006
  • Stipendium der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA-Pittsburgh-Stipendium) 2005
  • Stipendium der European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA-EKA) 2010
  • Best-Paper-Preis der DVSE (Seniorautor) 2008
  • Stipendium der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) 2007
  • Stipendium der European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA-SLARD) 2014