Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich

Prof. Dr. med.
Heiko Wunderlich

Facharzt für Urologie

Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Röntgendiagnostik - fachgebunden -

  • Chefarzt

St.Georg Klinikum Eisenach gGmbH

Mühlhäuser Str. 94
99817 Eisenach
Deutschland
  • +49 3691 698 2701 (Privatsprechstunde), +49 3691 698 1800 (Kinderurologische Sprechstunde)
  • https://www.stgeorgklinikum.de/de/site__86/
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Harnblasenkarzinom

    Behandlung des oberflächlichen und invasiven Harnblasenkarzinoms. Speziell potenzerhaltende Zystektomie beim Mann. Floureszenzdiagnostik im Rahmen der transurethralen Resektion. Medikamentöse Tumortherapie bei fortgeschrittenen Tumoren.

  • Nierentumoren

    alle Behandlungsmöglichkeiten. Schwerpunkt Oganerhalt. Medikamentöse Tumortherapie bei fortgeschrittenen Tumoren.

  • Kinderurologie

    alle Behandlungsmöglichkeiten

  • Andrologie

    Refertilisierungoperationen.

  • Inkontinenz

    Diagnostik sowie medikamentöse und operative Therapie der weiblichen und männlichen Inkontinenz.

  • Prostatakarzinom

    operative Therapie, insbes. Nerverhaltung medikamentöse Therapie palliative Komplexbehandlung

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Urologie
  • Zusatzqualifikationen: Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Röntgendiagnostik - fachgebunden -

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Master of Health Business Administration – MHBA, Universität Erlangen/Nürnberg
  • Spezielle Urologische Chirurgie, Landesärztekammer Thüringen

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Nierenzellkarzinom
  • Harnblasenkarzinom

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • European Association of Urology (EAU)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Gutachterkommission der europäischen Gesellschaft für Urologie zum Nierenzellkarzinom
  • Vorstandsmitglied im Arbeitskreis Nierentransplantation der Deutschen Gesell. für Urologie
  • Mitglied im Arbeitskreis Kinderurologie der Deutschen Gesell. für Urologie
  • Sektionsleiter „Urologie“ der Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der LÄK Thüringen

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed