Prof. Dr. Dr. med. Jens Bühren

Prof. Dr. Dr. med.
Jens Bühren

Facharzt für Augenheilkunde

  • Praxisinhaber Praxis für Augenheilkunde Prof. Bühren
  • Facharzt für Augenheilkunde, Ophthalmochirurg (BDOC)

Praxis für Augenheilkunde Prof. Bühren

Ginnheimer Hohl 6
60431 Frankfurt am Main
Deutschland
  • +49 69-951556-55
  • +49 69-951556-54

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Augenheilkunde

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • IVOM-Kurs, DRG
  • Gebietsbezeichung "Ophthalmochirurg (BDOC)" gültig bis: 12/2031, Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Physiologische Optik, Operationale Definition Optischer Qualität
  • Keratokonus
  • bildgebende Diagnostik des vorderen Augenabschnittes

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • American Academy of Ophthalmology (AAO)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie (DGII)
  • Bundesverband Deutscher OphthalmoChirurgen (BDOC)
  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e. V. (BVA)
  • International Society of Refractive Surgery (ISRS)
  • Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Prüfungskommission für die Gebietsbezeichnung "Augenheilkunde" der Landesärztekommer Hessen
  • Prüfungskommission für die europäische Facharztprüfung (European Board of Ophthalmology)
  • Prüfungskommission des Landes Hessen für Staatsexamensprüfungen Fach Medizin

Wissenschaftliche Preise

  • Troutman Award der International Society of Refractive Surgery 2010
  • Forschungspreis der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft 2011
  • Julius-Springer-Preis für Ophthalmologie 2012
  • Achievement Award der American Academy of Opthalmology 2014

Beruflicher Werdegang

  • 02 2019 - 12 2019:Augenchirurg
    Praxis Dr. Borggrefe und Kollegen
  • 07 2014 - 06 2019:Augenchirurg
    Augenpraxisklinik Triangulum
  • 01 2008 - 06 2014:Oberarzt
    Hochschulambulanz,
    Klinik für Augenheilkunde

Promotion

  • 2001: Titel „Analyse der Expression des Neurotrophinrezeptors p75NTR in Medulloblastomen - Evidenz für distinkte Tumorentitäten mit Ursprung aus unterschiedlichen neuralen Progenitorzellen“

Habilitation

  • 2009: Evaluation der optischen Qualität excimer-chirurgischer Verfahren zur Refraktionskorrektur mittels Wellenfrontanalyse