Prof. Dr. med. Marc Thill

Prof. Dr. med.
Marc Thill

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Gynäkologische Onkologie, Spezielle operative Gynäkologie

  • Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Sprecher des Interdisziplinären Brustzentrums

Agaplesion Markus Krankenhaus

Wilhelm-Epstein-Str. 4
60431 Frankfurt am Main
Deutschland
  • +49 69 95 33 22 64 (Brustsprechstunde), +49 69 95 33 22 28 (Privatsprechstunde)
  • +49 69 95 33 27 33
  • http://www.markus-krankenhaus.de/leistungsspektrum/kompetenzzentren/brustzentrum/
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Brustkrebs

    Brustultraschall (DEGUM II), operative Therapie, plastisch-rekonstruktive Operationen, Systemtherapie (Chemo-, antihormonelle und Antikörpertherapie), Studiensekretariat mit nationalen und internationalen Studien, Verwendung von Genexpressionstests für eine individualisierte Therapie

  • Eierstockkrebs

    Operative Therapie (inklusive Multiorgan-Operationen), Systemtherapie (inkl. Chemo- und Antikörpertherapie, Studiensekretariat mit nationalen und internationalen Studien

  • Endometriose

    Medikamentöse und operative (minimal-invasive) Therapie, auch von schwerwiegenden Fällen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Schwerpunkte: Gynäkologische Onkologie, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Spezielle operative Gynäkologie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • European Academy of Senology, Dr. M. Rezai
  • Zertifikat Grundkurs „Gynäkologische Endoskopie“ der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE), Prof. Dr. Römer
  • Zertifikat Fortgeschrittenenkurs „Gynäkologische Endoskopie“ der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE), Prof. Dr. Römer
  • Basiskurs zum Kolposkopiediplom der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie, PD Dr. Thorsten
  • DEGUM Grundkurs Mammasonographie, Dr. Duda
  • DEGUM Aufbaukurs Mammasonographie, Dr. Duda
  • DEGUM Intensivkurs Mammasonographie, Dr. Duda
  • Zertifikat Brustoperateur nach den Qualitätskriterien der Arbeitsgemeinschaft für ästhetische, plastische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie AWOgyn) gültig bis: 12/2026, Dr. Volker Heyl
  • Qualifikation MIC I der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE) gültig bis: 12/2026, Prof. Dr. Römer
  • Qualifikation MIC II der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE) gültig bis: 12/2026, Prof. Dr. Römer
  • DEGUM-Stufe II Mammasonographie gültig bis: 12/2015, Prof. Dr. Blohmer
  • DEGUM-Stufe I Geburtshilfliche Sonographie gültig bis: 12/2019, PD Dr. Weichert

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Einsatz der SentiMag-Technik (MPI) in der Sentinel-Node-Biopsie bei der brusterhaltenden Therapie nicht-palpabler in-situ- und invasiver Läsionen der Mamma im Vergleich mit der üblichen Routine mit Radioisotopen
  • Einfluss von Calcitriol oder Vitamin D-Analoga in Kombination mit Cyclooxygenase-2-Inhibitoren bei der Behandlung von malignen Brust- und Ovarzelllininien
  • Therapie-abhängiges Outcome, Spätkomplikationen und deren Auswirkungen auf die Lebensqualität von Patientinnen mit histologisch gesichertem Endometrium-, Vulva- und Zervixkarzinomkarzinom
  • Stellenwert verschiedener Biomarker und Prognosefaktoren sowie Therapie-abhängiges Outcome bei Patientinnen mit triple negativem Mammakarzinom
  • Stellenwert der Cyclooxygenase-2 Expression beim invasiven Zervixkarzinom und seinen prämalignen Vorstufen
  • Klinische Studien zum Mamma- und Ovarialkarzinom

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • Arbeitsgemeinschaft für ästhetische, plastische und wiederherstellende Operationen (AWOGyn)
  • Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie (AGO)
  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE)
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • European Society of Gynaecological Oncology (ESGO)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Leitlinienkommission der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie, Organgruppe Mamma
  • Beirat der Arbeitsgemeinschaft für ästhetische, plastische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie (AWOgyn)
  • S1-Leitlinienkommission „Empfehlung zur Verhinderung lagerungsbedingter Schäden in der Gynäkologie“
  • Fachausschuss Gynäkologie und Mammachirurgie der Geschäftsstelle Qualitätssicherung Hessen
  • Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Chefärzte/-innen Gynäkologie und Geburtshilfe

Beruflicher Werdegang

  • 07 2012 - heute:Chefarzt
    Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe,
    AGAPLESION Markus Krankenhaus
  • 11 2010 - 07 2012:Leiter Interdisziplinäres Brustzentrum
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
    Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 04 2009 - 07 2012:Leiter Gynäkologisches Tumorzentrum
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
    Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 08 2007 - 07 2012:Leitender Oberarzt
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
    Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 04 2006 - 07 2007:Leitender Oberarzt
    Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Klinikum Offenbach
  • 11 2005 - 07 2007:Leiter Brustzentrum
    Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Klinikum Offenbach

Promotion

  • 1997: Titel „Ergebnisse operativer Behandlung bei Carcinoiden mit unterschiedlicher Organmanifestation“

Habilitation

  • 2010: Prostaglandin- und Vitamin D-Metabolismus beim Mammakarzinom

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)

  • Default

    SentiMag® - Zielgerichtete Lokalisierung von Wächterlymphknoten ohne Radioaktivität

    zum Video