BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Ludger Tebartz van Elst

Prof. Dr. med.
Ludger Tebartz van Elst

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Oberarzt

Universitätsklinikum Freiburg

Hauptstr. 5
79104 Freiburg im Breisgau

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Autismus

    ambulante und stationäre Diagnose und Therapie von Autismus-Spektrum-Störungen

  • Schizophrenie & organische psychische Störungen

    neuropsychiatrischen Diagnostik psychotischer Störungen Entzündungs- und Liquordiagnostik EEG Diagnostik (Epilepsie & Psyche) Bildgebungsdiagnostik (MRT, MRS, PET, SPECT) Labordiagnostik (limbische Encephalitis und immunvermittelte Encephalopathien)

  • Tiefe Hirnstimulation

    ambulante und stationäre Diagnostik und Vorbereitung zur therapeutischen tiefen Hirnstimulation bei ausgewählten Einzelfällen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Autismus Spektrum Störungen
  • psychotische, schizophreiforme und organische psychische Störungen
  • Neuropsychiatrie, Tiefe Hirnstimulation
  • psychiatrische Sehforschung

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Leiter des Referats Neuropsychiatrie der DGPPN

Promotion

  • 1995: Titel „Neuere psychologische und neurobiologische Erkenntnisse zur Depression. Versuch einer Integration.“

Habilitation

  • 2004: Untersuchungen zur pathophysiologischen Bedeutung der Amygdala und assoziierter frontobasaler Schleifensysteme bei impulsiven und emotional-instabilen Syndromen