Priv.- Doz. Dr. med. Karsten Schöller

Priv.- Doz. Dr. med.
Karsten Schöller

Facharzt für Neurochirurgie

  • Oberarzt Klinik für Neurochirurgie
  • Bereichsleiter Wirbelsäulenchirurgie

Universitätsklinikum Gießen

Klinikstraße 33
35392 Gießen
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Wirbelsäulenchirurgie

    minimal-invasive Behandlungsverfahren inkl. endoskopischer Wirbelsäulenchirurgie, komplexe und rekonstruktive Wirbelsäulenchirurgie, degenerative Erkrankungen, extra- und intradurale Tumoren, Traumatologie der Halswirbelsäule, spinale Infektionen

  • allgemeine Neurochirurgie

    Hirntumoren, Neurotraumatologie, vaskuläre Neurochirurgie

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Neurochirurgie

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • spinale Neurochirurgie
  • sekundärer Hirnschaden nach Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma
  • Neuroprotektion

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • European Association of Neurosurgical Societies (EANS)

Promotion

  • 2003: Titel „Magnesium, Tirilazad und Hypothermie - Neuroprotektive Wirksamkeit einer Kombinationstherapie bei temporärer und permanenter fokaler zerebraler Ischämie“

Habilitation

  • 2013: Pathophysiologie und Therapie des frühen Hirnschadens nach Subarachnoidalblutung

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed