BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Christian Arning

Prof. Dr. med.
Christian Arning

Facharzt für Neurologie

  • Praxisinhaber

Privatpraxis Prof. Dr. Christian Arning

Hallerstraße 76
20146 Hamburg

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Ultraschall-Gefäßdiagnostik

    Zweitmeinung Therapie von Karotisstenosen Spezielle Gefäßbefunde zervikal und Kopf: AV-Fistel, Vaskulitis, Karotidynie, Dissektion, Fibromuskuläre Dysplasie

  • Schwindel

    Differenzialdiagnostik verschiedener Schwindelsyndrome und -erkrankungen.

  • Kopfschmerz

    Differenzialdiagnostik chronischer oder chronisch-rezidivierender Kopf- und Gesichtsschmerzen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Neurologie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • DEGUM-Kursleiter Neuro-Ultraschall gültig bis: 03/2020, DEGUM

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Hirngefäßerkrankungen; Schlaganfall
  • Gefäß-Ultraschall
  • Schlafmedizin

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Sonographiekommission , Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
  • Ärztekammer Hamburg, Bereich Weiterbildung, Fachbeisitzer Neurologie
  • Ausschuss Qualitätssicherung, Ärztekammer Hamburg (stellv. Vorsitz)
  • Deutscher Senat für Ärztliche Fortbildung (Bundesärztekammer)
  • Fortbildungsausschuss Ärztekammer Hamburg (Vorsitz)

Wissenschaftliche Preise

  • 1989 Preis der Wissenschaftlichen Stiftung AK Barmbek
  • 2000 Preis der Wissenschaftlichen Stiftung AK Barmbek

Beruflicher Werdegang

  • 09 2002 - heute:Chefarzt
    Neurologie,
    AK Hamburg-Wandsbek
  • 08 1985 - 08 2002:Oberarzt / Ltd. Oberarzt
    Neurologie,
    AK Hamburg-Barmbek

Promotion

  • 1978: Titel „Methodische Aspekte bezüglich der quantitativen Bestimmung des menschlichen Sex-Hormon bindenden Globulins (SHBG) im Plasma mittels Agargelelektrophorese“

Habilitation

  • 1999: Physikalisch-technische Artefakte der farbkodierten Duplexsonographie der A. carotis: Diagnostische Probleme und Lösungsmöglichkeiten

Ausgewählte Publikationen

  • Arning C - Farbkodierte Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien. Ein Text-Bild-Atlas der methodischen Grundlagen, normalen und pathologischen Befunde. 3.,Auflage (mit CD-ROM). Thieme, Stuttgart – New York. 08/2002

Weitere Publikationen auf PubMed