Priv.- Doz. Dr. med. Helmut Laufs

Priv.- Doz. Dr. med.
Helmut Laufs

Facharzt für Neurologie

Schlafmedizin, Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie

  • Praxisinhaber Praxis für Neurologie

Praxis für Neurologie

Karlstal 27a
24143 Kiel
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • allgemeine Neurologie

    hierzu zählen (Kopf-)schmerzerkrankungen, entzündliche ZNS-Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose), Bewegungsstörungen (z.B. M. Parkinson, Tremor), Neuromuskuläre Erkrankungen, vaskuläre Neurologie (Gefäßstenosen, Schlaganfall) usw.

  • Epileptologie

    Anfallserkrankungen

  • Schlafmedizin

    neurologische Schlaferkrankungen (Hypersomnie, Parasomnien, Restless-Legs-Syndrom)

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Neurologie
  • Zusatzqualifikationen: Schlafmedizin, Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Zertifikat Epileptologie gültig bis: 10/2022, Deutsche Gesellschaft für Epileptologie

Sprachkenntnisse

Französisch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Epileptologie
  • Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • DGN Leitlininien Kommission Epilepsie

Wissenschaftliche Preise

  • Richard-Jung-Preis der DGKN der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung
  • Alois-Kornmüller-Preis der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung

Promotion

  • 2002: Titel „Die Interaktion von Granulozyten mit intrazellulären Krankheitserregern am Beispiel der Infektion mit Leishmania major“

Habilitation

  • 2013: EEG-fMRT-Signaturen spontaner physiologischer und pathologischer Hirnaktivität