Priv.- Doz. Dr. med. Dirk Rolf Bulian

Priv.- Doz. Dr. med.
Dirk Rolf Bulian

Facharzt für Chirurgie

Viszeralchirurgie

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Oberarzt Klinik für Viszeral-, Gefäß- und Transplantationschirurgie; Lehrstuhl Chirurgie I; Klinikum der Universität Witten/Herdecke; Campus Merheim - Kliniken der Stadt Köln
  • Geschäftsführender Oberarzt

Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Ostmerheimer Str. 200
51109 Köln
Deutschland
  • +49 221 8907 3770

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Chirurgie
  • Schwerpunkte: Viszeralchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Minimal Invasive Chirurgie
  • NOTES (Natural Orifice Transluminal Endoscopic Surgery) bei Gallenblasenerkrankungen
  • NOTES (Natural Orifice Transluminal Endoscopic Surgery) bei Appendizitis
  • NOTES (Natural Orifice Transluminal Endoscopic Surgery) bei Darmerkrankungen
  • Peritonealdialyse (CAPD)

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • European Association for Endoscopic Surgery (EAES)
  • Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Minimal Invasive Chirurgie der DGAV
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie (CAO-V) der DGAV
  • Chirurgische Arbeitgemeinschaft für Endoskopie und Sonographie (CAES) der DGAV

Wissenschaftliche Preise

  • 2. Posterpreis der Vereinigung Mittelerheinischer Chirurgen
  • Felicien-Steichen-Preis der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie

Promotion

  • 1999: Titel „Locoregionäre Therapie von experimentellen Lebermetastasen“

Habilitation

  • 2015: Transvaginale Hybrid-NOTES (Natural Orifice Transluminal Endoscopic Surgery)-Cholezystekomie - Evaluation einer innovativen Operationstechnik

Ausgewählte Publikationen

  • Bulian DR, Knuth J, Cerasani N, Sauerwald A, Lefering R, Heiss MM - Transvaginal/Transumbilical Hybrid-NOTES-Versus 3-Trocar Needlescopic Cholecystectomy: Short-Term Results of a Randomized Clinical Trial. Annals of Surgery 03/2015 451-458
  • Bulian DR, Kaehler G, Magdeburg R, Butters M, Burghardt J, Albrecht R, Bernhardt J, Heiss MM, Buhr HJ, Lehmann KS - Analysis of the First 217 Appendectomies of the German NOTES Registry. Annals of Surgery 05/2016

Weitere Publikationen auf PubMed

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)

  • Default

    1. zertifiziertes Exzellenzzentrum für Minimal Invasive Chirurgie in Deutschland

    zum Video
  • Default

    NOTES: Narbenlose Gallenblasen-Entfernung

    zum Video
  • Default

    NOTES: Transvaginale Cholezystektomie (narbenlose Entfernung der Gallenblase) in HD

    zum Video
  • Default

    NOTES: Narbenlose "Blinddarm"-Entfernung (Appendektomie) in HD

    zum Video
  • Default

    NOTES: Transvaginale Hemikolektomie rechts (operative Teil-Dickdarmentfernung) in HD

    zum Video
  • Default

    Mini-Laparoskopische CAPD Implantation in HD

    zum Video