BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Dr. med. Reza M. Vahdad

Dr. med.
Reza M. Vahdad

Facharzt für Kinderchirurgie

  • Oberarzt Schwerpunkt: Minimalinvasive Chirurgie und Endoskopie im Kindesalter
  • Honorary member of scientific Council of Shiraz University of Medical Sciences (SUMS) for Minimalivasive Surgery
  • Honorary member of Iranian Society of Pediatric Surgeons (IRSPS)

Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie

Amsterdamerstrasse 59
50735 Köln

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Minimalinvasive Chirurgie und Urologie

    Laparoskopie (Bauchspiegelung), Laparoskopische Appendektomie, Laparoskopische Chelezystektomie Laparoskopische Fundoplikation, Laparoskopische Heller-Myotomie, Laparoskopische Entfernung von Milz, Milzzysten und Leberzysten, Laproskopische Entfernung von Nieren und Nierenzysten, Laparoskopische Pyloromyotomie, Laparoskopische Herniorrhaphie, Laparoskopische Operationen am Ovar, Ovartorsion und Zysten, Laparoskopische Herniotomie einer Zwerchfellhernie, Laparoskopische PEG- und Jejunalsonden-Anlage, Laparoskopische Meckeldivertikelresektion, Laparoskopische Pullthrough-Operationen bei Morbus Hirschsprung, Transanal-Laparoscopic-Pullthrough-Colectomie (TLPC) Laparoskopische Varikozelenresektion nach Palomo, Laparoskopische Hodenhochstand-Operation, Thorakoskopie (Brustkorbspiegelung), Thorakoskopieche Resektion von CCAM, Lungen-Sequester, Lungenzysten oder Fehlbildungen, Thorakoskopische Korrektur einer Ösophagusatresie, Thorakoskopische Korrektur einer Zwerchfellhernie, Thorakoskopische Behadlung von Pleuraempyemen, Pleurerguss

  • Neugeborenen- Fehlbildungschirurgie, Kinderonkologie

    Analatresien, Kloakenpersistenz, Ösophagusatresien, Ösophagusstenosen, Ösophagusersatzplastiken, Bauchwanddefekte, Fehlbildungen des darmes, Morbus Hirschsprung, Lungenfehlbildungen, Chirurgie solider Tumore im Kindesalter: Wilmstumor, Neuroblastom, Hepatoblastom, Keimzelltumore

  • Endoskopie

    Ösophagogastroduodenoskopie (Spiegelung der Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm) Tracheo-Bronchoskopie ( Spiegelung der Luftröhre) Kolonoskopie (Spiegelung des Dickdarmes) Vaginoskopie (Spiegelung der Vagina) Urethrozystoskopie (Spiegelung der Harnröhre und Harnblase)

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Kinderchirurgie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • MIC insbesondere Transanal Laparoscopic Pull-Through Colectomy (TLPC) Ziel ist der vollständige Verzicht auf Verletzung der Bauchdecke und damit eine Invasivitätsreduktion der minimalinvasiven Chirurgie.

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH)
  • International Pediatric Endosurgery Group (IPEG)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Honorary member of scientific Council of Shiraz University of Medical Sciences (SUMS) for Minimalivasive Surgery

Beruflicher Werdegang

  • 09 2007 - heute:Oberarzt
    Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie,
    Kinderklinik Amsterdamerstrasse

Promotion

  • 2013: Titel „Laparoscopic appendectomy for perforated appendicitis in children has complication rates comparable with those of open appendectomy.“

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed