Dr. med. Reza M. Vahdad

Dr. med.
Reza M. Vahdad

Facharzt für Kinderchirurgie

  • Oberarzt Schwerpunkt: Minimalinvasive Chirurgie und Endoskopie im Kindesalter
  • Honorary member of scientific Council of Shiraz University of Medical Sciences (SUMS) for Minimalivasive Surgery
  • Honorary member of Iranian Society of Pediatric Surgeons (IRSPS)

Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie

Amsterdamerstrasse 59
50735 Köln
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Minimalinvasive Chirurgie und Urologie

    Laparoskopie (Bauchspiegelung), Laparoskopische Appendektomie, Laparoskopische Chelezystektomie Laparoskopische Fundoplikation, Laparoskopische Heller-Myotomie, Laparoskopische Entfernung von Milz, Milzzysten und Leberzysten, Laproskopische Entfernung von Nieren und Nierenzysten, Laparoskopische Pyloromyotomie, Laparoskopische Herniorrhaphie, Laparoskopische Operationen am Ovar, Ovartorsion und Zysten, Laparoskopische Herniotomie einer Zwerchfellhernie, Laparoskopische PEG- und Jejunalsonden-Anlage, Laparoskopische Meckeldivertikelresektion, Laparoskopische Pullthrough-Operationen bei Morbus Hirschsprung, Transanal-Laparoscopic-Pullthrough-Colectomie (TLPC) Laparoskopische Varikozelenresektion nach Palomo, Laparoskopische Hodenhochstand-Operation, Thorakoskopie (Brustkorbspiegelung), Thorakoskopieche Resektion von CCAM, Lungen-Sequester, Lungenzysten oder Fehlbildungen, Thorakoskopische Korrektur einer Ösophagusatresie, Thorakoskopische Korrektur einer Zwerchfellhernie, Thorakoskopische Behadlung von Pleuraempyemen, Pleurerguss

  • Neugeborenen- Fehlbildungschirurgie, Kinderonkologie

    Analatresien, Kloakenpersistenz, Ösophagusatresien, Ösophagusstenosen, Ösophagusersatzplastiken, Bauchwanddefekte, Fehlbildungen des darmes, Morbus Hirschsprung, Lungenfehlbildungen, Chirurgie solider Tumore im Kindesalter: Wilmstumor, Neuroblastom, Hepatoblastom, Keimzelltumore

  • Endoskopie

    Ösophagogastroduodenoskopie (Spiegelung der Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm) Tracheo-Bronchoskopie ( Spiegelung der Luftröhre) Kolonoskopie (Spiegelung des Dickdarmes) Vaginoskopie (Spiegelung der Vagina) Urethrozystoskopie (Spiegelung der Harnröhre und Harnblase)

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Kinderchirurgie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • MIC insbesondere Transanal Laparoscopic Pull-Through Colectomy (TLPC) Ziel ist der vollständige Verzicht auf Verletzung der Bauchdecke und damit eine Invasivitätsreduktion der minimalinvasiven Chirurgie.

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH)
  • International Pediatric Endosurgery Group (IPEG)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Honorary member of scientific Council of Shiraz University of Medical Sciences (SUMS) for Minimalivasive Surgery

Beruflicher Werdegang

  • 09 2007 - heute:Oberarzt
    Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie,
    Kinderklinik Amsterdamerstrasse

Promotion

  • 2013: Titel „Laparoscopic appendectomy for perforated appendicitis in children has complication rates comparable with those of open appendectomy.“

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed