Dr. med. Johannes Engesser

Dr. med.
Johannes Engesser

Facharzt für Allgemeinmedizin

Naturheilverfahren

  • Praxisinhaber

THERAPEUTIKUM RAFFAEL

Gaissbergstr. 38
8280 Kreuzlingen
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Entgiftung

    Entgiftungsdiäten, Darmspülungen, Leberreinigung, Nierenaktivierung und, vor allem bei chronischen Erkrankungen und im Alter, die Eliminierung von Schwermetallen und Kalkablagerungen durch Chelat-Therapie. Siehe auch http://www.chelat-therapie-ausleitung.de.

  • Optimierung von Ernährung und Verdauung

    Diagnostik von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten iMundo, Ernährungsberatung, Darmsanierung, Verdauungsoptimierung

  • Modulierung des Immunsystems

    Detaillierte Diagnostik, probiotische Therapien, Autovakzine und Thymus-Therapie.

  • Aktivierung der Selbstregulation

    Fiebertherapie und Ganzkörper-Hyperthermie

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemeinmedizin
  • Zusatzqualifikationen: Naturheilverfahren

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • AD(H)S: Ursachen unterscheiden und besser therapieren, Akademie für interdisziplinäre Medizin
  • Akupunktur , DÄGfA
  • Chelat-Therapie, DGCT
  • Ernährung, Bezirksärztekammer Nordbaden / Deutscher Kassenärzteverband
  • Structured Family Intervention, President´s Commission on Alcohol and Drug Problems
  • Familienaufstellung, Bert Hellinger
  • Funktionelle Medizin in der Allgemeinpraxis , Nature Medicine Pty. Ltd.
  • Fieberähnliche Ganzkörperhyperthermie , Deutsche Gesellschaft für Hyperthermie e.V.
  • Fortbildung für Hausärzte, Primed
  • Heilpflanze und Landschaft, Ruth Mandera und Jan Albert Rispens
  • Hepatologie, Städtisches Klinikum Karlsruhe
  • Homöopathie , DZHÄ
  • Hypertonie , Ärztliche Praxis
  • Metall-Toxikologie, Labor Micro Trace Minerals
  • Moderne diagnostische und therapeutische Methoden, Labor Dr. Bayer
  • Lehrbeauftragter für Komplementärmedizin , Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin
  • Ziele und Bewusstsein , Lifeworx
  • Megacode-Training, Institut für Notfallmedizin, Klinikum Darmstadt
  • Neuraltherapie , Gesellschaft für Erfahrungsheilkunde
  • Onkologie , Bezirksärztekammer Nordbaden
  • Osteoporose, Institut für certifizierte medizinische Information und Fortbildung
  • Pharmakotherapie, Universitätsklinikum Heidelberg, Medizinische Klinik
  • Qualitätsmanagement, Labor Limbach
  • Regulationsmedizin , Ardeypharm
  • Sanum-Therapie , Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren
  • Schmerz , Interdisziplinäres Forum für Algesiologie, Heidelberg
  • Sportmedizin , Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention
  • Die Torföle - ihre Herstellung und Wirksamkeit, Berufsverband für rhythmische Massage nach Dr. med. Ita Wegman
  • Verkehrsmedizin , Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Anthroposophische Medizin gültig bis: 12/2025, GAÄD

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Anthroposophische Medizin

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Akademie für Heilkunde und Anthroposophie e. V.

Beruflicher Werdegang

  • 12 1996 - heute:Inhaber
    Privatpraxis für Allgemeinmedizin + Anthroposophische Medizin + Naturheilverfahren Dr. med. Johannes Engesser

Promotion

  • 2001: Titel „Untersuchung des Schmerzverlaufs unter Transkutaner elektrischer Nervenstimulation (TENS) mit Hilfe des Heidelberger Schmerztagebuchs“

Ausgewählte Publikationen

  • I. Gerhard, A. Feige (Hrsg.) 2005: 738 S. Urban & Fischer, München, ISBN 3-437-56510-9 mit anthroposophisch-medizinischen Beiträgen von Fritz Hemmerich und Johannes Engesser Geburtshilfe integrativ 01/2005
  • Germaine Neukom. Vorwort: Johannes Engesser Die Biographie des Menschen – Teil 1“ G. Neukom 1999: 106 S. Lea Kym Verlag Winterthur, ISBN 3-9521316-2-8 mit einem Vorwort von Johannes Engesser „Die Biographie des Menschen – Teil 2“ G. Neukom 2000: 134 S. Lea Kym Verlag Winterthur, ISBN 3-952131 12/1999

Weitere Publikationen auf PubMed