BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Moritz Braun

Priv.- Doz. Dr. med.
Moritz Braun

Facharzt für Urologie

Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie

  • Facharzt in Klinik Klinik für Urologie
  • Weiterbildungsermächtigter Arzt

Klinikum Leverkusen

Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Urologische Onkologie

    Behandlung von bösartigen Erkrankungen im Urogenitaltrakt (Niere, Nebenniere, Blase, Prostata, Hoden, Nebenhoden, Penis)

  • Kontinenzoperation

    Implantation von Bändern bei Mann und Frau, Implantation von einem künstlichen Schliessmuskel, Implantation von Blasenschrittmachern, BOTOX-Injektion

  • Robotische Chirurgie

    Anwendung des Operationsroboters DaVinci bei Prostata- Nieren- und Blasenoperationen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Urologie
  • Zusatzqualifikationen: Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Expertenkurs Kinderurologie, Akademie der DGU
  • Expertenkurs Roboterchirurgie, Akademie der DGU
  • Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellscahft gültig bis: 09/2026, Deutsche Kontinenzgesellscahft

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Operative Urologie/Roboterchirurgie
  • Kontinenztherapie
  • Andrologie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • American Urological Association (AUA)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Deutsche Gesellschaft für Roboter-Assistierte Urologie (DGRU)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • BDU AK Angestellte Ärzte

Wissenschaftliche Preise

  • 2. Platz für das Beste Poster - 3. Deutschen Robotischen Urologie Symposiums

Beruflicher Werdegang

  • 04 2015 - heute:Facharzt
    Klinik für Urologie,
    Klinikum Leverkusen gGmbH
  • 07 2007 - 02 2015:Chefarzt
    Klinik für Urologie,
    Heilig Geist-Krankenhaus
  • 05 2005 - 06 2007:ltd. Oberarzt
    Klinik für Urologie und Kinderurologie,
    Klinikum Fulda

Promotion

  • 1994: Titel „Follow up in Hinblick auf die psychosoziale Entwicklung von Hodentumorpatienten und Evaluation der automatisierten Bildzytometrie als möglicher prognostischer Faktor“

Habilitation

  • 2005: Die Epidemiologie der erektilen Dysfunktion unter der besonderen Berücksichtigung von bekannten und bislang unbekannten Risikofaktoren