BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Thorsten Hanke

Priv.- Doz. Dr. med.
Thorsten Hanke

Facharzt für Herzchirurgie

  • Oberarzt

Uni-Klinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Klinik für Herz-und thorakale Gefäßchirurgie

Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Aortenklappenerkrankungen

    Implantationen von modernen biologischen Herzklappen mittels innovativer minimal invasiver Techniken

  • Rhythmusstörungen

    Behandlungen von Vorhof- und Kammerrhythmusstörungen mittels chirurgischer Techniken. Erfolgskontrolle dieser Operationen mitels modernster kontinuierlicher Rhythmusüberwachung (event recorder)

  • Mitralklappenchirurgie

    moderne OP Verfahren zur rekonstruktiven Korrektur von Mitralklappenfehlern.

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Herzchirurgie

Sprachkenntnisse

Englisch, Französisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Herzrhythmus nach Herzoperation

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DGK)
  • Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG)
  • European Association for Cardio-Thoracic Surgery (EACTS)
  • European Society of Cardiology (ESC)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Nucleus der AG 1 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • AG Rhythmologie der Deutschen gesellschaft für Herz-Thorax und Gefäßchirurgie

Promotion

  • 2000: Titel „Inzidenz und Entwicklung von ventrikulären Herzrhythmusstörungen, dargestellt anhand von 24h LZ EKG Untersuchungen und Messungen der Herzfrequenzvariabilität, vor und nach Aortenklappenersatz“

Habilitation

  • 2011: Der hämodynamische Verlauf des kardiochirurgisch korrigierten Aortenklappenvitiums über die Zeit, gemessen anhand eines modernen statistischen Analyseverfahrens