Priv.- Doz. Dr. med. Amadeus Hornemann

Priv.- Doz. Dr. med.
Amadeus Hornemann

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

  • Oberarzt Frauenklinik

Universitätsklinikum Mannheim

Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Uterus myomatosus

    Alle Arten der Behandlung des Uterus myomatosus (medikamentös, operativ-organerhaltend, operativ-minimal invasive Entfernung der Gebärmutter etc.)

  • Endometriose

    Medikamentöse und operative Therapie der Endometriose mit Spezialisierung auf minimal invasive OP-Techniken

  • Ovarialkarzinom

    Operative und konservative Behandlung

  • Zervixkarzinom

    Operative, minmal invasive Therapie

  • Endometriumkarzinom

    Operative, minmal invasive Therapie

  • 3D-Laparoskopie

    Minimal-invasive Behandlung mit dreidimensionaler Visualisierung

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • MIC III gültig bis: 08/2020, AGE

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Minimal-invasive Chirurgie
  • Endometriose
  • Sexualität nach Hysterektomie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE)
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Beruflicher Werdegang

  • 01 2016 - heute:Belegarzt
    Gynäkologie,
    Ethianum
  • 08 2010 - heute:Oberarzt
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Universitätsfrauenklinik Mannheim
  • 07 2010 - 07 2010:Leitender Arzt
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Feldkrankenhaus Carrefour, Deutsches Rotes Kreuz, Haiti
  • 01 2008 - 06 2010:Oberarzt
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 07 2006 - 12 2007:Assistenzarzt
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 04 2004 - 06 2006:Assistenzarzt
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    St. Elisabeth Krankenhaus, Perinatalzentrum der Ruhr-Universität, Bochum
  • 09 2002 - 03 2004:Arzt im Praktikum
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Universitätsfrauenklinik Jena

Promotion

  • 2002: Titel „Welche Rolle spielen endogene Opiate bei der barorezeptorenabhängigen Schmerzmodulation?“

Habilitation

  • 2013: Der Geburtsmodus im Spannungsfeld medizinischer Indikationen und ökonomischer Interessen