Priv.- Doz. Dr. med. Matthias Feucht

Priv.- Doz. Dr. med.
Matthias Feucht

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Facharzt für Orthopädie

  • Funktionsoberarzt

Klinikum rechts der Isar, Abteilung für Sportorthopädie

Ismaninger Straße 22
81675 München
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Kreuzband

    Operative Therapie von Rissen des vorderen und hinteren Kreuzbandes inklusive Multiligamentverletzungen und Knieluxationen

  • Meniskus

    Erhaltende (Naht) und resezierende Verfahren bei Meniskusrissen inklusive Meniskusersatz

  • Umstellungsosteotomie

    Korrektur von O- und X-Beinen bei beginnender Arthrose sowie in Kombination mit Knorpeltherapie (Knorpelzelltransplantation)

  • Knorpelschaden

    Sämtliche Verfahren der regenerativen Knorpeltherapie (Mikrofrakturierung, Knorpelzelltransplantation, Knorpel-Knochen-Transplantation, Mini-Prothesen)

  • Instabilität der Kniescheibe

    Stabilisierung der Kniescheibe durch Bandplastik (MPFL) inklusive sämtlicher notwendiger Begleiteingriffe (Tuberositas-Transfer, Trochleaplastik, Umstellungsosteotomie, Torsionsosteotomie)

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Zertifizierter Arthroskopeur und Instruktor gültig bis: 12/2030, Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)
  • Zertifizierter Kniechirurg gültig bis: 12/2030, Deutsche Kniegesellschaft (DKG)

Sprachkenntnisse

Englisch, Deutsch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Biomechanische und klinische Forschung zu sämtlichen Aspekten der gelenkerhaltenden Kniechirurgie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Kniegesellschaft (DKG)
  • Deutsch-Oesterreichische-Schweizer Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • European Society for Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Expertengremium "Patellofemoral" (DKG)
  • Expertengremium "Kniearthrose/Gelenkerhalt" (AGA)

Beruflicher Werdegang

  • 01 2018 - heute:Funktionsoberarzt
    Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie,
    Klinikum rechts der Isar, München
  • 03 2017 - 12 2017:Facharzt
    Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie,
    Universitätsklinikum der Albert-Ludwigs-Universität
  • 06 2013 - 03 2017:Assistenzarzt
    Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie,
    Universitätsklinikum der Albert-Ludwigs-Universität
  • 01 2011 - 05 2013:Assistenzarzt
    Abteilung und Poliklinik für Sportorthopädie,
    Klinikum rechts der Isar, München

Promotion

  • 2011: Titel „Klinische Ergebnisse nach einzeitiger Revisionsrekonstruktion des vorderen Kreuzbandes: Ein retrospektiver Vergleich zwischen drei unterschiedlichen Operationstechniken“

Habilitation

  • 2017: Verletzungen der Meniskuswurzel – Epidemiologische und biomechanische Verletzungen

Ausgewählte Publikationen

  • Andreas B. Imhoff, Matthias J. Feucht - Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen; 2. Auflage. 00/2017
  • Andreas B. Imhoff, Matthias J. Feucht - Surgical Atlas of Sports Orthopaedics and Sports Traumatology. 00/2014
  • Andreas B. Imhoff, Matthias J. Feucht - Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen. 00/2012

Weitere Publikationen auf PubMed

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)

  • Video thumbnail

    WINGLET TV Event - Kniegelenknahe Osteotomien

    zum Video
  • Video thumbnail

    WINGLET TV Event - Update Meniskuschirurgie

    zum Video