Prof. Dr. med. Matthias Brüwer

Prof. Dr. med.
Matthias Brüwer

Facharzt für Chirurgie

Proktologie, Viszeralchirurgie

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Chefarzt Klinik für Allgemein-, Visceral- und Kinderchirurgie
  • Leiter des Zentrum für Darmerkrankungen

St. Franziskus-Hospital

Hohenzollernring 72
48145 Münster
Deutschland
  • +49 251 935 4456 (Sekretariat)
  • +49 251 935 3645
  • https://www.sfh-muenster.de/unsere-kompetenzen/allgemein-visceral-und-kinderchirurgie/aerzteteam/
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Chirurgie
  • Schwerpunkte: Viszeralchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Proktologie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Speiseröhrenkrebs
  • Teilnahme an Multicenterstudien zu onkologischen Themen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (DACED) der DGVS
  • Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Deutsche Herniengesellschaft (DHG)

Wissenschaftliche Preise

  • Sachbeihilfestipendium der WWU Münster
  • Mehrere Stipendien der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Reisestipendium der Else Kröner Stiftung
  • Reisestipendium der DGCH zum Besuch von Zentren für kolorektale Chirurgie

Beruflicher Werdegang

  • 10 2012 - heute:Chefarzt
    allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie,
    St. Franziskus Hospital Münster
  • 01 2006 - 09 2012:Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor
    Allgemein- und Viszeralchirurgie,
    Universitätsklinikum Münster
  • 05 2003 - 12 2005:Oberarzt
    Allgemein- und Viszeralchirurgie,
    Universitätsklinikum Münster
  • 05 2001 - 04 2003:Postdoctoral Research Fellow
    Pathology and Laboratory Medicine,
    Emory University, Atlanta, USA
  • 10 1996 - 04 2001:Assistenzarzt
    Allgemein- und Viszeralchirurgie,
    Universitätsklinikum Münster
  • 01 1995 - 06 1996:Arzt im Praktikum
    Chirurgie,
    Klinikum Pforzheim

Promotion

  • 1996: Titel „Einfluss der totalen Kolektomie auf Kontinenz und metabolische Parameter der Dünndarmfunktion. Eine kontrollierte Studie bei verschiedenen chirurgisch-anatomischen Konstellationen“

Habilitation

  • 2005: Pathogenese chronisch entzündlicher Darmerkrankungen: Untersuchungen zur Struktur und Funktion des apikalen junktionalen Komplexes in vitro

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed