Priv.- Doz. Dr. med. Emile Rijcken

Priv.- Doz. Dr. med.
Emile Rijcken

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Facharzt für Allgemeinchirurgie

  • Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des UKMs
  • Leiter des interdisziplinären Darmzentrums

Universitätsklinikum Münster

Albert-Schweitzer-Campus 1, W1
48149 Münster
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemeinchirurgie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Simulationstraining in der laparoskopischen Chirurgie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Deutsche Kontinenz Gesellschaft
  • European Association for Endoscopic Surgery (EAES)

Promotion

  • 2004: Titel „ICAM-1 und VCAM-1 Antisense-Oligonukleotide reduzieren die in vivo Leukozytenadhäsion und die Entzündungsaktivität in einem Modell chronisch entzündlicher Darmerkrankungen “

Habilitation

  • 2012: Beeinflussung der intestinalen Anastomosenheilung durch Applikation von rekombinanten Wachstumsfaktoren