BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Oliver Kloeters

Priv.- Doz. Dr. med.
Oliver Kloeters

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Leitender Oberarzt

Universitätsklinik Nimwegen, Klinik für Hand, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie

Geert-Groteplein 10
6500 Nimwegen/Niederlande

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Handchirurgie

    Gesamtes Spektrum der elektiven, akuten und rekonstruktiven Handchirurgie: Dupuytren, Karpaltunnel, Triggerfinger. Handgelenkschirurgie: Skaphoidfrakturen, Rekonstruktion der Skaphoidpseudarthrose, Handgelenksteil- und komplettversteifungen, Handgelenksspiegelung. komplettes Spektrum der Weichteilbedeckung (lokale und freie Lappenplastiken), Tumorchirurgie, motorische Rekonstruktion nach Radialis/Medianus/Ulnarisausfall, komplettes Spektrum der peripheren Nervenchirurgie (prim. oder sekundaer), etc.

  • Aesthetische Chirurgie

    komplettes Spektrum der Aesthetischen Chirurgie: Facelift, Ohranlegeplastik, Brustvergroesserung (Implantate und/oder Eigenfetttransplantation), Brustreduktion, Mastopexie, Korrektur angeborener Brustfehlbildungen (z.B: tubulaere Brustdeformitaet, Polandsyndrom, etc.), Nasenkorrektur, Oberarm/Bauchdecken/Oberschenkelstraffung, Fettabsaugung, Postbariatrische Chirurgie, Botox/Filler, etc.

  • Rekonstruktive Chirurgie

    komplettes Spektrum der rekonstruktiven Chirurgie incl Mikrochirurgie. Brustrekosntruktion nach Tumor mit Expander/Silikon-Prothesen oder Eigengewebe (Latissimus-, DIEP-, TRAM-, S-GAP-, I-GAP-, TMG-, PAP-Flap). Gesamtes Spektrum der Defektrekonstruktion nach Trauma oder Tumor. Rekonstruktive Handchirurgie (z.B. freier Zehentransfer zur Daumenrekonstruktion)

  • Verbrennungschirurgie

    komplettes Spektrum der Schwerbrandverletzten-Versorgung. Primaere chirurgische und intensivmedizinische Therapie sowie sekundaere Korrektur von Verbrennungswunden/Narbenkontrakturen incl Eigenfettransplantation im Rahmen der Narbentherapie

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Fachkunde Rettungsmedizin gültig bis: 12/2026, ASB Hessen
  • Fachkunde Strahlenschutz gültig bis: 12/2026, Karlsruher Insitut fuer Technologie (KIT)
  • Zertifikat Hochschuldidaktik gültig bis: 12/2026, Universitaet Heidelberg

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • adipogene Stammzelltherapie
  • Modulation der genetischen Expression von Keratinozyten und Fibroblasten mittels adenoviralem Gentransfer zur Verbesserung der Wundheilung
  • Einfluss topischer Substanzen und spezieller Verbandmittel zur Wund- und Narbenbehandlung

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Editorial Board Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery
  • Peer-Review Taetigkeit fuer zahlreiche renommierte internationale Fachzeitschriften

Promotion

  • 2008: Titel „In vitro Untersuchung der tumorsuppressiven Eigenschaften der“

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed