BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Dr. med. Rüdiger Schönfeld

Dr. med.
Rüdiger Schönfeld

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie

  • Chefarzt

Ev. Krankenhaus Oldenburg

Steinweg 13-17
26122 Oldenburg

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Schwerhörigkeit

    Diagnostik und Therapie von Schwerhörigkeiten im Kindes- und Erwachsenenalter

  • Implantierbare Hörgeräte

    Versorgung mit implantierbaren und knochenverankerten Hörgeräten

  • Stimmstörungen

    Diagnostik und Therapie sämtlicher Formen von organisch- und funktionell-bedingten Stimmstörungen (Dysphonien)

  • Neurootologie

    Diagnostik und Therapie bei Schwindel, Hörstörung, Tinnitus und Lähmungen im Gesichts- und Kopfbereich

  • Hörgeräte

    Optimierung der Versorgung mit Hörgeräten (HdO, IdO, CI, implantierbare Hörgeräte) in Zusammenarbeit mit dem Hörzentrum Oldenburg (Gründer: Kollmeier/Schönfeld)

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Phoniatrie und Pädaudiologie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Hörstörungen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Audiologie (DGA)
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP)

Promotion

  • 1982: Titel „Hereditäre periphere Neuropathien“