BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Oliver Weingärtner

Priv.- Doz. Dr. med.
Oliver Weingärtner

Facharzt für Kardiologie

Facharzt für Angiologie

  • Oberarzt Lipidologe (DGFF)

Klinikum Oldenburg; Medizinischer Campus der Universität Oldenburg; European Medical School Oldenburg-Groningen

Rahel-Straus-Str. 10
26133 Oldenburg

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Kardiologie

    Herzkatheter, transösophageles Echokardiographie, transthorakele Echokardiographie

  • Angiologie

    Duplex-Sonographie aller Gefäßregionen (arterielle/venös) Carotis-Duplex (inklusive IMT-Bestimmung), Nierenarterien-Duplexsonographie, Duplex-Sonographie der Beinarterien bei peripherer arterieller Verschlußerkrankung, Varicosis-Screening. Diagnostik und Therapie von entzündlichen Gefäßerkrankungen.

  • Internistische Intensivmedizin

    alle gängigen Verfahren der internistischen Intensivmedizin

  • Innere Medizin

    Diagnostik und Therapie von internistischen Erkrankungen

  • Lipidologe (DGFF)

    Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen,. Insbesondere detaillierte Analyse des Cholesterinmetabolismus mit Bestimmung des Resorber- und Synthesestatus zur Etablierung einer optimierten, individualisierten Lipidtherapie (Statine, Ezetimib, Colesevelam, PCSK9-AK, Lipid-Apherese).

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Kardiologie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Angiologie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Tutor "Problem Orientiertes Lernen", Harvard Medical School (Boston/USA)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Cholesterinmetabolismus und kardiovaskuläres Risiko
  • Individualisiertes Lipidmanagement
  • Genetisches Screening für familiäre Hyperlipoproteinämie
  • Individuelle kardiovaskuläre Risikoprädiktion

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DGK)
  • European Society of Cardiology (ESC)
  • European Atherosclerosis Society (EAS)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Klinischer Lipidstoffwechsel - Maikammer
  • European Network for Oxysterol Research (ENOR)

Wissenschaftliche Preise

  • Lehrpreis der technischen Universität Dresden - Carl Gustav Cars 2003
  • Landespreis für Hochschullehre 2006; Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes
  • Best Poster - European Network for Oxysterol Research (ENOR) Swansea/GB 2013
  • Präventionspreis des Saarlandes 2011
  • Best Poster - European Atherosclerosis Society 2010
  • Best Poster - Scientific Sessions - American Heart Association (AHA) New Orleans/USA 2008
  • Alois-Lauer-Förderpreis für Medizin (Alois-Lauer Stiftung) 2008

Beruflicher Werdegang

  • 04 2013 - heute:
    Klinik für Kardiologie,
    Klinikum Oldenburg, European Medical School, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • 09 2003 - 04 2013:
    Abteilung für Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin,
    Universitätsklinikum des Saarlandes

Promotion

  • 1999: Titel „Untersuchung von BW 9798 auf die Proliferation glatter Muskelzellen nach experimenteller Ballonangioplastie“

Habilitation

  • 2012: Die Assoziation von Phytosterolkonzentrationen im Serum mit kardiovaskulärem Risiko

Ausgewählte Publikationen

  • Alle pubmed-gelisteten Publikationen unter:

Weitere Publikationen auf PubMed

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)

  • Video thumbnail

    European Society of Cardiology (ESC)

    zum Video
  • Default

    Interview Bayerisches Fernsehen: GESUNDHEIT !

    zum Video
  • Default

    Interview: ARD Ratgeber Gesundheit - Susanne Holst

    zum Video
  • Video thumbnail

    Paradigmenwechsel in der kardiovaskulären Prävention - Oldenburger Symposium November 2015

    zum Video