Dr. med. Harry Domack

Dr. med.
Harry Domack

Facharzt für Augenheilkunde

  • Praxisinhaber Augenklinik und Augenlaserklinik Mainfranken
  • Ärztlicher Direktor

Augenklinik Mainfranken

Am Oberen Marienbach 1
97421 Schweinfurt
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Augenheilkunde

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Russisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Multifokale Intraokularlinsen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie (DGII)
  • European Society of Cataract and Refractive Surgery (ESCRS)

Beruflicher Werdegang

  • 05 2006 - heute:Ärztlicher Direktor
    Augenklinik und Augenlaserklinik Mainfranken
  • 11 1999 - heute:Ärztlicher Leiter
    Belegabteilung Augenheilkunde,
    Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt
  • 03 1996 - heute:Praxisinhaber
    Augenheilkunde,
    Praxis Schweinfurt
  • 05 1992 - 03 1996:Leitender Oberarzt
    Augenheilkunde,
    Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
  • 04 1991 - 04 1992:Oberarzt
    Augenheilkunde,
    Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden
  • 01 1991 - 03 1991:Honorarfacharzt
    Augenheilkunde
  • 04 1987 - 12 1990:Assistenzarzt
    Augenheilkunde,
    Zentralkinikum Augsburg
  • 04 1984 - 03 1987:Assistenzarzt
    Neurochirurgie,
    Universität Ulm

Promotion

  • 1987: Titel „Optimierung der Acrylamidelektrophorese von Endotoxinen“