Dr. med. Martin Huber-Stentrup

Dr. med.
Martin Huber-Stentrup

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Manuelle Medizin/Chirotherapie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Rettungsmedizin

Facharzt für Orthopädische Chirurgie

  • Chefarzt Gelenkzentrum Starnberger See Schulterchirurgie und Sportorthopädie

Benedictus Krankenhaus Tutzing

Bahnhofstr. 5
82327 Tutzing
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädische Chirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Manuelle Medizin/Chirotherapie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Rettungsmedizin

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Zertifikat Kernspintomographie in der Orthopädie gültig bis: 01/2030, -
  • Zertifikat Fusschirurgie GFFC gültig bis: 01/2030, -

Sprachkenntnisse

Englisch, Deutsch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)
  • Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Instruktor Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
  • Leitender Fachexperte EndoProthetikZentrum Deutschland ClarCert
  • Vorsitzender, Fachprüfer und Gutachter Bayerische Landesärztekammer

Beruflicher Werdegang

  • 08 2005 - heute:Chefarzt
    Gelenkzentrum ,
    Benedictus Krankenhaus Tutzing
  • 03 2002 - 07 2005:Chefarzt
    Orthopädie und Unfallchirurgie ,
    HELIOS Rosamnn Klinik

Promotion

  • 1989: Titel „Stereotaktische Curie-Therapie beim Astrozytom“