BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Dr. med. Yadollah Davoudi

Dr. med.
Yadollah Davoudi

Facharzt für Urologie

Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Palliativmedizin, Röntgendiagnostik - fachgebunden -, Rettungsmedizin

  • Praxisinhaber Urologie Barmen

Urologie Barmen

Alter Markt 5-7
42275 Wuppertal

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Roboterassistierte Chirurgie

    Die minimal-invasive roboterassistierte Chirurgie mit dem da Vinci®-System ist ein Meilenstein in der Operation von Krebspatienten. Sie ist in der Urologie das aktuell modernste operative Verfahren. Die dreidimensionale Bildgebung stellt das Operationsgebiet exzellent dar. So kann ein erfahrener Roboteroperateur mit dem feinen Instrumentarium sehr präzise arbeiten. Präzision ist außerordentlich wichtig für den Operationserfolg, sie hilft z. B. bei der da Vinci®-Prostatektomie das Risiko einer möglichen Impotenz und Inkontinenz zu minimieren. Vorteile der da Vinci® Darüber hinaus sind im Vergleich zu herkömmlichen Operationenmethoden weitere Vorteile zu nennen: • weniger Blutverlust und fast nie Blutkonserven • nur kleine Operationsnarben • weniger Schmerzen • kürzerer Krankenhausaufenthalt • schnellere Erholung und Rückkehr zu normaler Aktivität Operateur Selbstverständlich führt auch beim Einsatz des Roboters der Operateur persönlich und nicht der Roboter die Operation durch. Für das Operationsergebnis ist also nach wie vor die Qualität und Versiertheit des Operateurs entscheidend. Unser Operateur ist einer der erfahrensten Roboteroperateure bundesweit und verfügt über ein breites Operationsspektrum. Er ist in Deutschland anerkannter offizieller Trainer für roboterassistierte Chirurgie.

  • Medikamentöse Tumortherapie/Onkologie

    Die neuen Entwicklungen in der Behandlung von Krebserkrankungen haben die Lebensqualität der Patienten während und nach der Therapie deutlich verbessert. Die gleiche Tendenz ist auch bei der Hormon- und Chemotherapie zu beobachten. Durch die neueren Entwicklungen haben sie eine bessere, zielgerichtete und effektivere Wirkung. Als sog. Supportivtherapie bezeichnet man die bestmögliche Begleitbehandlung bei Krebspatienten. Sie ist vielfältig und hat das Ziel die Lebensqualität zu erhalten bzw. zu steigern. Sollte eine Heilung bei einer fortgeschrittenen Krebserkrankung nicht möglich sein, leiten wir palliative Maßnahmen ein, um die Symptome des Patienten zu lindern. Wichtigste Maßnahme zur Krebstherapie ist die rechtzeitige Früherkennung von Krebserkrankungen. Deswegen stehen die Vorsorgeuntersuchungen bei uns an erster Stelle. Hierzu stehen uns modernste Hilfsmittel zur Verfügung.

  • Kinderurologie

    Die Kinderurologie befasst sich mit den urologischen Erkrankungen, die speziell im Kindesalter auftreten. Wir führen die Diagnostik, die koservative und operativer Therapie sowohl ambulant als auch stationär durch.

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Urologie
  • Zusatzqualifikationen: Andrologie, Medikamentöse Tumortherapie, Palliativmedizin, Röntgendiagnostik - fachgebunden -, Rettungsmedizin

Sprachkenntnisse

Englisch, Persisch

Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Deutsche Gesellschaft für Roboter-Assistierte Urologie (DGRU)

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)