Prof. Dr. med. Günter Seidel

Prof. Dr. med.
Günter Seidel

Facharzt für Neurologie

Intensivmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Geriatrie

  • Chefarzt Neurozentrum

Asklepios Klinik Nord/Heidberg

Tangstedter Landstr. 400
22417 Hamburg
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Neurologie
  • Zusatzqualifikationen: Intensivmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Geriatrie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Elektroenzephalographie, DGKN
  • Elektromyographie und -neurographie , DGKN
  • Evozierte Potentiale , DGKN
  • Health Management , mibeg Institut
  • Neurosonologie (Stufe III-Untersucher / Kursleiter), DEGUM

Sprachkenntnisse

Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Neurovaskuläre Medizin
  • Bewegungsstörungen
  • Versorgungsforschung

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologische Rehabilitation (DGNR)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Parkinson Gesellschaft (DPG)
  • Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG)
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)

Promotion

  • 1991: Titel „Membranströme in normalen und Rous-Sarkom-Virus infizierten embryonalen Hühnerfibroblasten“

Habilitation

  • 2000: Die Sonographie des Gehirns zur Erfassung der zerebralen Makro- und Mikrozirkulation unter besonderer Berücksichtigung von Ultraschallkontrastmitteln

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed