Prof. Dr. med. Günter Seidel

Prof. Dr. med.
Günter Seidel

Facharzt für Neurologie

Intensivmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Geriatrie

  • Chefarzt Neurozentrum

Asklepios Klinik Nord/Heidberg

Tangstedter Landstr. 400
22417 Hamburg
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Neurologie
  • Zusatzqualifikationen: Intensivmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Geriatrie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Elektroenzephalographie, DGKN
  • Elektromyographie und -neurographie , DGKN
  • Evozierte Potentiale , DGKN
  • Health Management , mibeg Institut
  • Neurosonologie (Stufe III-Untersucher / Kursleiter), DEGUM

Sprachkenntnisse

Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Neurovaskuläre Medizin
  • Bewegungsstörungen
  • Versorgungsforschung

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologische Rehabilitation (DGNR)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Parkinson Gesellschaft (DPG)
  • Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG)
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)

Promotion

  • 1991: Titel „Membranströme in normalen und Rous-Sarkom-Virus infizierten embryonalen Hühnerfibroblasten“

Habilitation

  • 2000: Die Sonographie des Gehirns zur Erfassung der zerebralen Makro- und Mikrozirkulation unter besonderer Berücksichtigung von Ultraschallkontrastmitteln

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed