Prof. Dr. med. Marcus Schmidt

Prof. Dr. med.
Marcus Schmidt

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Medikamentöse Tumortherapie, Palliativmedizin, Gynäkologische Onkologie

  • Oberarzt Universitätsfrauenklinik

Universitätsklinikum Mainz

Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Schwerpunkte: Gynäkologische Onkologie
  • Zusatzqualifikationen: Medikamentöse Tumortherapie, Palliativmedizin

Sprachkenntnisse

Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Risikoabschätzung beim Mammakarzinom
  • Immunologische Mechanismen beim Mammakarzinom
  • Immunologische Therapien beim Mammakarzinom
  • Mechanismen der Chemosensitivität

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie (AGO)
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Kommission Mamma
  • Kommission Translationale Forschung

Wissenschaftliche Preise

  • 2013 Henner-Graeff COMBAT-Award, Lübeck
  • 2009 Distinguished Award National Academy of Clinical Biochemistry, Annual Meeting American Academy for Clinical Chemistry, Chicago
  • 2008 Schmidt-Matthiesen-Preis der Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Onkologie (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe), Hamburg
  • 2007 Wissenschaftspreis der Deutschen Gesellschaft für Senologie, Lübeck
  • 2009 Wissenschaftspreis der Mittelrheinischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Mainz