Prof. Dr. med. Hanno Hoppe

Prof. Dr. med.
Hanno Hoppe

Facharzt für Radiologie

  • Leiter Mikrotherapie / Interventionelle Radiologie (EBIR)

Zentrum für Mikrotherapie Bern im Lindenhofspital

Bremgartenstrasse 117
3012 Bern
Schweiz

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Interventionelle Radiologie / Mikrotherapie

    Im Zentrum für Mikrotherapie Bern behandeln wir minimal-invasiv ein breites Spektrum an Erkrankungen ohne grosse Schnitte unter Bildsteuerung. Beispielsweise therapieren wir Gebärmutterknoten, Prostatavergrösserung, Schilddrüsenknoten sowie Schmerzen der Wirbelsäule.

  • Myomembolisation

    Myome sind gutartige Knoten der Gebärmutter. Der mikrotherapeutische Verschluss von Gebärmutterarterien (Myomembolisation) ist eine Gebärmutter-erhaltende Alternative zur chirurgischen Operation.

  • Prostataembolisation

    Ein mikrotherapeutisches Verfahren zur Behandlung der Prostatavergrösserung ist die Prostataembolisation, bei der die entsprechenden Blutgefässe minimal-invasiv verschlossen werden.

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Radiologie

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Union Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten (USGG)
  • Society of Interventional Radiology (SIR)
  • European Society of Radiology (ESR)
  • Schweizerische Gesellschaft für Radiologie (SGR)
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DeGIR)
  • Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe (CIRSE)
  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)