Prof. Dr. med. Daniel M. Aebersold

Prof. Dr. med.
Daniel M. Aebersold

Facharzt für Radio-Onkologie / Strahlentherapie

  • Chefarzt
  • Klinikdirektor

Universitätsspital Inselspital Bern

Freiburgstrasse
3010 Bern
Schweiz

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Radio-Onkologie / Strahlentherapie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • CAS Philosophie und Medizin, Hochschule Luzern
  • Advanced Management Program, Hochschule St. Gallen
  • Die Universitätsklinik für Radio-Onkologie ist nach der ISO-Norm 9001:2015 für Qualitätsmanagement zertifiziert gültig bis: 10/2019, ClarCert

Sprachkenntnisse

Französisch, Englisch, Deutsch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Radiosensibilisierung durch Targeted Therapies
  • Therapieoptimierung bei Kopf-Hals-Tumoren
  • Radiotherapie beim rezidivierenden Prostatakarzinom

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • International Stereotactic Radiosurgery Society (ISRS)
  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Radio-Onkologie (SRO)
  • Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO)
  • European Society for Radiotherapy and Oncology (ESTRO)
  • American Society for Radiation Oncology (ASTRO)

Beruflicher Werdegang

  • 01 2012 - heute:Vorsitzender
    Vorsitzender Tumorzentrum (University Cancer Center),
    Universitätsspital Inselspital Bern
  • 01 2008 - heute:Direktor und Chefarzt
    Universitätsklinik für Radio-Onkologie, Inselspital Bern,
    CEO Radio-Onkologie Berner Oberland AG
  • 01 2002 - 01 2008:Oberarzt
    Klinik für Radio-Onkologie,
    Universitätsspital Inselspital Bern
  • 01 2000 - 01 2002:Research Fellow
    Departement of Biological Regulation, Weizmann Institute of Science,
    Rehovot, Israel

Promotion

  • 1994: Titel „Klonale Analyse der Interleukin-3-abhängigen Zellproliferation in v-H-ras-induzierter Mastozytombildung der Maus“

Habilitation

  • 2004: Venia legendi für das Fach Radio-Onkologie

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)

  • Default

    Bestrahlung des Prostatakarzinoms mit dem CyberKnife.

    zum Video
  • Default

    Zertifizierungsfeier University Cancer Center Inselspital

    zum Video