Prof. Dr. med. Heinrich Iro

Prof. Dr. med.
Heinrich Iro

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Allergologie, Plastische Operationen, Umweltmedizin

  • Klinikdirektor HNO-Klinik, Kopf- und Halschirurgie, Universitätsklinikum Erlangen

Universitätsklinikum Erlangen

Waldstr. 1
91054 Erlangen
Deutschland
  • +49 9131 85 33 339 (Allgemeine Sprechstunde), +49 9131 85 33830 (Tumorsprechstunde),+49 9131 85 43801 (Privatambulanz)
  • +49 9131 85 36857 (Privatambulanz), +49 9131 85 33110 (Hochschulambulanz)
  • http://www.hno-klinik.uk-erlangen.de/patienten/sprechstunde/?tx_app_consultationlist%5Bconsultation%5D=724&tx_app_consultationlist%5BreturntopageId%5D=1500&tx_app_consultationlist%5Baction%5D=show&tx_app_consultationlist%5Bcontroller%5D=Consultation&cHash=8c546249e79c8179da5132bb67a7f5f0
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Tumoren im Kopf-Hals-Bereich

    Gutartige und bösartige Tumoren im Bereich der HNO-Heilkunde einschließlich der Schädelbasis (z.b. Akustikusneurinome); Diagnostik , chirurgische und nicht-chirurgische Therapie unter besonderer Beachtung des Organerhalts

  • Speicheldrüsenerkrankungen

    Diagnostik und Therapie von entzündlichen und tumorösen Erkrankungen der Speicheldrüsen mit besonderer Beachtung "minimal-invasiver" Methoden; an der HNO-Klinik Erlangen besteht ein großes "Speicheldrüsenzentrum";

  • Nasennebenhöhlen -Erkrankungen

    Diagnostik sowie konservative und chirurgische Therapie der Erkrankungen des Nasennebenhöhlensystems

  • Hörstörungen

    chirurgische Behandlung von Ohrerkrankungen sowie Versorgung mit implantierbaren Hörhilfen unter besonderer Beachtung der Cochlear-Implantat- Versorgung; der HNO-Klinik Erlangen ist eines der größten deutschen Cochlear-Implant-Zentren (Cicero) angeschlossen;

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Zusatzqualifikationen: Allergologie, Plastische Operationen, Umweltmedizin

Sprachkenntnisse

Englisch, Französisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6835

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Tumorerkrankungen, Speicheldrüsenerkrankungen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • AG Speicheldrüsenerkrankungen
  • Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI)
  • Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren (DGE-BV)
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Schädelbasischirurgie (DGSB)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Präsidium Dt HNO-Gesellschaft

Beruflicher Werdegang

  • 02 2000 - heute:Direktor
    HNO-Klinik, Kopf- und Halschirurgie,
    Universitätsklinikum Erlangen
  • 11 1995 - 01 2000:Chefarzt
    HNO-Klinik,
    UNiv.-Klinikum der Universität des Saarlandes in HOmburg/Saar