Prof. Dr. med. Felix Rosenow

Prof. Dr. med.
Felix Rosenow

Facharzt für Neurologie

Geriatrie, Schlafmedizin, Intensivmedizin

  • Leitender Oberarzt
  • Leiter Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main

Universitätsklinikum Frankfurt - Epilepsiezentrum Frankfurt Rhein-Main

Schleusenweg 2 – 16 (Haus 95)
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
  • +49 69 6301 85065 (Epilepsie-Ambulanz)
  • +49 69 6301 84466
  • https://www.kgu.de/einrichtungen/kliniken/zentrum-der-neurologie-und-neurochirurgie/klinik-fuer-neurologie/epilepsiezentrum-frankfurt/mitarbeiter/
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Epileptologie, Status epilepticus

    Diagnostisch Klärung von anfallsartigen Krankheiten und Symptomen Medikamentöse Epilepsietherapie einschliesslich des Angebotes der Teilnahme an aktuellen Studien Prächirugische Epilepsiediagnostik

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Neurologie
  • Zusatzqualifikationen: Geriatrie, Schlafmedizin, Intensivmedizin

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • MHBA, Master of Health Business Administration, Universität Erlangen-Nürnberg

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Prächirurgische Epilepsiediagnostik, Epilepsiegenetik, Bildgebung bei Epilepsie, MicroRNA bei Epilepsie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Epileptologie
  • Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Promotion

  • 1992: Titel „Plarmatherapie des Guillain Barre Syndroms“