Dr. med. Dr. med. dent. Frank Halling

Dr. med. Dr. med. dent.
Frank Halling

Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Plastische Operationen

Facharzt für Oralchirurgie

  • Praxisinhaber

Dres. Halling/Halling

Gerloser Weg 23a
36039 Fulda
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Implantologie

    Durchführung komplexer implantologischer Behandlungen

  • Hautchirurgie

    Behandllung gut- und bösartiger Hauttumore (im Gesicht)

  • Laserchirurgie

    Plastische Laserkorrekturen und schonende Entfernung störender Hautveränderungen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Oralchirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Plastische Operationen

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Behandlung mit Botulinumtoxin im Gesicht, Universität Mannheim
  • ITI-Fellow gültig bis: 06/2016, International Team of Implantology, Basel
  • Geprüfter Therapieschwerpunkt Laserbehandlungen gültig bis: 02/2016, Internationale Ges. für ästhetische Medizin

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Spezielle zahnärztliche Pharmakologie
  • Arztbewertungsportale im Internet
  • Hautchirurgie im gesicht
  • Behandlung von zahnärztlichen Risikopatienten

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD)

Beruflicher Werdegang

  • 05 1993 - heute:Praxisinhaber
    Praxis für MKG,
    Gesundheitszentrum Fulda
  • 11 1988 - 12 1992:Assistenzarzt
    Abt. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
    Universitätsklinik Göttingen
  • 11 1985 - 10 1988:Assistenzarzt
    Abt. MKG,
    Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Promotion

  • 1985: Titel „Zur Verteilung von therapeutisch anwendbaren Präparaten aus menschlichem Immunglobulin im Kaninchen“
  • 1987: Titel „Vergleichende Untersuchungen bei der Ösophygusersatzsprache laryngektomierter Patienten mittels Röntgen- und Videoaufnahmetechnik“

Ausgewählte Publikationen

  • F. Halling Zahnärztliche Pharmakologie 08/2008
  • F. Halling - Antibiotika in der Zahnmedizin. Zahnmedizinup2date 02/2014 67-84
  • F. Halling - Risiken für Implantatbehandlungen bei systemischen Erkrankungen und medikamentösen Therapien. ZMK 04/2014 182-191
  • F.Halling, C. Halling, K. Pohl-Dernick, M. Emmert - Arztbewertungsportale aus zahnärztlicher Perspektive. Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift 11/2012 716-723
  • F. Halling - Zahnärztlich relevante Neben- und Wechselwirkungen der meistverordneten Medikamente in Deutschland. Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift 11/2013 669-676