Prof. Dr. med. Michael Koziolek

Prof. Dr. med.
Michael Koziolek

Facharzt für Nephrologie

Facharzt für Innere Medizin

  • Leitender Oberarzt

Universitätsklinikum Göttingen

Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Nephrologie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Innere Medizin

Sprachkenntnisse

Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Barorezeptorstimulationstherapie
  • Apherese

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN)

Promotion

  • 2002: Titel „Rolle des Multidrug Resistenz P-glykoproteins nach Nierentransplantation unter einer immunsuppressiven Therapie mit Cyclosporin A oder FK506.“

Habilitation

  • 2010: Die Bedeutung von Relaxin und Fractalkine für die Progression renaler Erkrankungen.