Priv.- Doz. Dr. med. Jun Li

Priv.- Doz. Dr. med.
Jun Li

Facharzt für Chirurgie

  • Oberarzt Hepatobiliäre Chirurgie und Transplantationschirurgie
  • FEBS (HPB Surg, Transplantation Surg)

UKE Uniklinikum Hamb.-Eppendorf

Martinistr. 52
20246 Hamburg
Deutschland
  • +49 40 7410 56136

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Lebertumoren

    - Gutartige Lebertumoren (kavernöse Hämangiom, die Fokale noduläre Hyperplasie, Leberzelladenome, Echinococcus Leberzysten) / Bösartige Lebertumoren (Hepatozelluläres Karzinom, Cholangiozelluläres Karzinom) / Lebermetastasen (z.B. kolorektale Lebermetastasen)

  • Gallenwegskrankenheit

    - Bösartige Tumoren (Klatskintumoren, Gallenblasen Tumor, Gallengangtumoren in andere Lokalisation) / Gallenstein (intrahepatisch, Gallenblasen, extrahepatisch) / Gallengangsverletzung nach laparoskopische Cholezystektomie / Gallengangsstenose verschiedene Ursachen / Gallenfistel verschiedene Ursachen / Choledochozyst

  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

    Pankreaskarzinom

  • Leber-, Nieren-, Bauchspeicheldrüsentransplantation

    - Kombinierte Transplantation / Lebendspende Lebertransplantation (Kinder-Lebertransplantation) / Lebendspende Nierentransplantation / Minimale Invasive Operation bei Leberlebendspende und Nierenlebendspende

  • Minimale Invasive Operation

    - Laparoskopische Leberresektion / Retroperitoneoskopische Nephrektomie bei Nierenlebendspende

  • Maximale Therapie bei Tumorkrankungen

    - zweizeitige Leberresektion / interdisziplinäre Behandlung bei Leber- und Gallengangtumor / multi-viszerale Resektion und Rekonstruktion

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Chirurgie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • FEBS (HPB Surg), UEMS
  • FEBS (Transplantation Surg), UEMS

Sprachkenntnisse

Chinesisch, Deutsch, Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • European Society of Organ Transplantation (ESOT)
  • International Hepato-Pancreato-Biliary Association (IHPBA)

Promotion

  • 2002: Titel „Adoptive Transfer of Immunity to Hepatitis B after Liver Transplantation“

Habilitation

  • 2013: Surgical Treatment of complex bile duct and vascular injury after laparoscopic cholecystectomy