Dr. med. Carsten Tamme

Dr. med.
Carsten Tamme

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Notfallmedizin, Proktologie

Facharzt für Allgemeinchirurgie

  • Praxisinhaber

End-und Dickdarmzentrum Hannover

Hildesheimerstraße 6
30169 Hannover
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Koloproktologie

    Komplette Diagnostik, sowie konservative und operative Therapie sämtlicher koloproktologischer Krankheitsbilder (z.B. Analfissuren, Analfisteln, Hämorrhoiden, anorektale Prolapserkrankungen, Analkarzinome, Colorectale Karzinome, Chronisch entzündliche Darmerkrankugen).

  • Coloskopie

    Präventive und interventionelle Coloskopie mit Sedierung (nach S3-Leitlinie).

  • Minimal invasive Leistenhernienchirurgie

    Total extraperitoneale Patchplastik (TEP) bei Leistenbruch.

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemeinchirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Notfallmedizin, Proktologie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Zertifikat für Minimal Invasive Chirurgie (MIC) , Deutsche Gesellschaft für Viszeralchirurgie und CAMIC (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für MIC)
  • EBSQ - Coloproctology gültig bis: 05/2026, European Board of Surgical Qualification
  • Referenz-Zentrum für Koloproktologie gültig bis: 11/2014, Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sprachkenntnisse

Englisch, Deutsch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)

Beruflicher Werdegang

  • 2006 - heute:Niedergelassener Viszeralchirurg
    End- und Dickdarmzentrum Hannover
  • 2004 - 2005:Leitender Oberarzt
    Chirurgische Klinik und Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie des Klinikum Hannover-Siloah
  • 1999 - 2004:Oberarzt
    Chirurgische Klinik und Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie des Klinikum Hannover-Siloah

Promotion

  • 1991: Titel „CUP- Carcinom bei unbekanntem Primärtumor“

Ausgewählte Publikationen

  • Kuthe A, Saemann T, Tamme C, Köckerling - Technik der totalextraperitonealen endoskopischen Hernioplastik (TEP). Zentralbl. Chir 01/1998 1428-1435
  • Tamme C, Scheidbach H, Hampe C, Schneider C, Köckerling F - otally extraperitoneal endoscopic inguinal hernia repair (TEP) Results of 5,203 hernia repairs. Surg Endoscop 02/2003 190-195
  • Tamme C, Garde N, Klingler A, Hampe C, Wunder R, Köckerling F - Totally extraperitoneal endoscopic inguinal hernioplasty with titanium-coated polypropylene mesh. Surg Endosc 08/2005 1125-1129