Prof. Dr. med. Grigorios Korosoglou

Prof. Dr. med.
Grigorios Korosoglou

Facharzt für Kardiologie

Magnetresonanztomographie - fachgebunden -

Facharzt für Angiologie

  • Oberarzt Facharzt für kardiale Magnetresonanztomographie
  • Facharzt für Intersivmedizin

Universitätsklinikum Heidelberg

Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Klinische Schwerpunkte

    Kardiale Schnittbildgebung (MRT/CT) Interventionelle Kardiologie (FFR, CTO, Rotablation) Interventionelle Angiologie

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Kardiologie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Angiologie
  • Zusatzqualifikationen: Magnetresonanztomographie - fachgebunden -

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Erfassung der Myokardperfusion mittels ‚myocardial blush’ im Herzkatheterlabor. Vergleich zu invasiven Druckdrahtmessungen. Risikostratifikation von Patienten mit KHK mittels Kardio Stress MRT Erfassung der Komposition von atherosklerotischen Koronarplaques mittels Kardio-CT. Korrelation zu Biomarkern. Technische Konzepte zur Reduktion der Strahlenexposition in der Kardio-CT Diagnostik.

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • AG Interventionelle Kardiologie der DGK (AGIK)

Wissenschaftliche Preise

  • Abstractpreis der DGK, 2002 Posterpreis der ASE, 2006 Max-Schaldach Stipendium der DGK, 2005

Habilitation

  • 2008: Einsatz der Echokardiographie zur Diagnostik der koronaren Herzerkrankung.

Ausgewählte Publikationen