BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Franz Kehl

Prof. Dr. med.
Franz Kehl

Facharzt für Anästhesiologie

  • Klinikdirektor

Städt. Klinikum Karlsruhe gGmbH

Moltkestr. 90
76133 Karlsruhe

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Anästhesiologie

    Gesamtes Spektrum, von Kinder, Erwachsenen, Adipositas, und speziellen Krankheitsbildern z.B. COPD, Diabetes, Myasthenie, Porphyrie, Polio etc.

  • Intensivmedizin

    Operative und interventionelle Intensivtherapie, Sedierung, Anästhetika, Lungenersatzverfahren, COPD, Reanimation, Postreanimationsbehandlung

  • Notfallmedizin

    Hypoxie, Reanimation, Kühlung, Organprotektion

  • Schmerztherapie

    Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, komplexes regionales Schmerzsyndrom, neuropathische Schmerzen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Anästhesiologie

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Organprotektion
  • Schlaganfall
  • Herzinfarkt
  • Subarachnoidalblutung
  • Sedierung
  • Atemwegsmanagement

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Deutsche Arzneimittelkommission

Wissenschaftliche Preise

  • Albert-Koelliker Lehrpreis der Universität Würzburg

Promotion

  • 1992: Titel „Epiilluminationsmikroskopische Ableitung von Nervenaktivität am visuellen Kortex der Katze“

Habilitation

  • 2004: Anästhetika-induzierte Organprotektion gegen Herzinfarkt

Ausgewählte Publikationen

  • Virginija Jazbutyte,1,* Jan Stumpner,2 Andreas Redel,3 Johan M. Lorenzen,1 Norbert Roewer,2 Thomas Thum,#1 and Franz Kehl# - Aromatase Inhibition Attenuates Desflurane-Induced Preconditioning against Acute Myocardial Infarction in Male Mouse Heart In Vivo. PLOSone 08/2012

Weitere Publikationen auf PubMed

Weitere Publikationen auf anderen Seiten

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)