BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Goetz Andreas Giessler

Prof. Dr. med.
Goetz Andreas Giessler

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Handchirurgie, Notfallmedizin

  • Chefarzt Direktor der Klinik für Plastisch-rekonstruktive, Aeshetische und Handchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Klinikum Kassel GmbH

Mönchebergstr. 41-43
34125 Kassel
  • +49 (0) 561-980 3810 oder -3811, oder -5103
  • +49 (0) 561-980 6900
  • www.klinikum-kassel.de
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Rekonstruktive Chirurgie aller Körperregionen

    Wiederherstellung von Knochen-, Muskel- und Weichteilgewebe an Gliedmassen, Rumpf und Kopf nach Unfällen und Tumoroperationen sowie angeborenen Fehlbildungen Rekonstruktion der weiblichen Brust mit modernsten mikrochirurgischen Techniken, Brustimplantaten oder durch Kombinationen Defektdeckung von chronischen Wunden in allen Körperregionen Narbenkorrekturen Transplantation und Verlagerung von Muskeln und Nerven bei Lähmungen an Arm und Bein Wiederherstellung des Lymphabflusses aus Arm oder Bein durch modernste supra-mikrochirurgische Verfahren

  • Aesthetische Chirurgie und kosmetische Behandlungen

    Operationen zur Brustverkleinerung und Bruststraffung der weiblichen Brust Korrektur der männlichen Brust (Gynäkomastie) Brustvergrößerung (Augmentation) mit modernsten Implantaten der Marktführer Straffungsoperationen nach erheblichen Gewichtsveränderungen an Bauch, Gesäß, Oberschenkel, oder Armen Fettgewebsabsaugung (Liposuction): Doppelkinn, Hüften, Bauch etc. Eigenfett-Unterspritzung Facelift / Stirnlift / Brauenlift / Halslift Oberlid- und Unterlidstraffung, Korrektur von Tränensäcken Korrektur abstehender Ohren Schamlippenkorrektur Nasenkorrekturen Handverjüngung Lippen-Korrekturen Faltenbehandlung (Botulinumtoxin, Hyaluronsäure)

  • Handchirurgie

    Versorgung aller Handverletzungen einschließlich der Replantation amputierter Gliedmaßen Zehentransplantation zum Finger- und Daumenersatz Entlastung von Nervenkompressionssyndromen an der oberen und unteren Extremität (z. B. Karpaltunnelsyndrom) Handgelenkschirurgie bei chronischen Schmerzen, Arthrose oder nach Frakturen Stabilisierungen von nicht verheilten Brüchen (z.B. Kahnbeinfraktur) erworbene Erkrankungen wie z. B. die Dupuytren'sche Kontraktur Korrektur von angeborenen Handfehlbildungen Schmerznervendurchtrennung Wiederherstellung der Funktion nach Lähmungen der Hand- und Unterarmnerven

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Handchirurgie, Notfallmedizin

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • siehe Klinikwebseite, diverse nationale und internationale Veranstalter

Sprachkenntnisse

Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • siehe Klinikwebseite

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)