Prof. Dr. med. Andreas Günthert

Prof. Dr. med.
Andreas Günthert

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologie, spez. Gynäkologische Onkologie, Operative Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Leiter

gyn-zentrum ag

Haldenstrasse 11
6006 Luzern
Schweiz

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Gynäkologische Onkologie

    Alle Eingriffe inklusive endoskopische Verfahren und Rekonstruktionen in der gynäkologischen Onkologie

  • Senologie

    Diagnostik und alle operativen Verfahren bei Brusterkrankungen, inklusive Rekonstruktionen

  • Vulva-Erkrankungen

    Leitung Referenzzentrum und für Vulvaerkrankungen

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Schwerpunkte: Gynäkologie, spez. Gynäkologische Onkologie, Operative Gynäkologie und Geburtshilfe

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Laser in der Medizin, Berlin Institut für Lasermedizin
  • Brustchirurgie Senioroperateur gültig bis: 04/2021, DKG

Sprachkenntnisse

Portugiesisch, Französisch, Englisch, Deutsch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Brustchirurgie
  • Senologie
  • Lichen sclerosus
  • Vulvaerkrankungen
  • Gynäkologische Onkologie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • European Society of Gynaecological Oncology (ESGO)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie (AGO)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Präsident Schweizer Gesellschaft für Senologie
  • Kommission Trophoblasterkrankungen der AGO
  • Qualitätssicherung in der Gynäkologie und Geburtshilfe der SGGG
  • Kommission Vulva und Vagina der AGO

Wissenschaftliche Preise

  • Bayer-Schering-Preis der SGGG

Beruflicher Werdegang

  • 07 2018 - heute:Leiter
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    gyn-zentrum ag
  • 01 2013 - 06 2018:Chefarzt Frauenklinik
    Gynäkologie und Geburtshilfe,
    Luzerner Kantonsspital

Promotion

  • 1998: Titel „Adhäsionsverlust maligner Epithelien des Kolons bei der Apoptose“

Habilitation

  • 2006: GnRH-Rezeptoren in der gynäkologischen Onkologie

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed