Prof. Dr. med. Theresia Weber

Prof. Dr. med.
Theresia Weber

Fachärztin für Chirurgie

Viszeralchirurgie

  • Chefärztin Klinik für Endokrine Chirurgie

Katholisches Klinikum Mainz

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Deutschland
  • +49 6131 575-1236
  • +49 6131-575-1227
  • http://www.kkm-mainz.de/kliniken-und-fachbereiche/chirurgisches-zentrum/klinik-fuer-endokrine-chirurgie/
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Chirurgie
  • Schwerpunkte: Viszeralchirurgie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • European Board Certification in Endocrine Surgery , 2006

Sprachkenntnisse

Englisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Starten Sie unverbindlich online oder sprechen Sie mit einem unserer medizinischen Berater.

Jetzt Anfrage starten


Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Schilddrüsenkarzinome
  • Hyperparathyreoidismus
  • gutartige Schilddrüsenerkrankungen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie (CAEK) der DGAV
  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie
  • American Association of Endocrine Surgeons (AAES)
  • European Society of Endocrine Surgeons (ESES)

Wissenschaftliche Preise

  • Lilly Quality of Life Award 2013
  • Chirurgischer Förderpreis perioperative Medizin der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie 2013 (Fresenius-Stiftung)
  • BRAHMS-Forschungspreis für Schilddrüsenerkrankungen der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin 2000

Beruflicher Werdegang

  • 07 2014 - heute:Chefärztin
    Endokrine Chirurgie,
    Katholisches Klinikum Mainz
  • 04 2007 - 07 2014:Oberärztin
    Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie,
    Universitätsklinikum Ulm
  • 04 1991 - 03 2007:
    Chirurgische Klinik,
    Universitätsklinik Heidelberg

Promotion

  • 1989: Titel „Behandlungsergebnisse der Osteochondrosis dissecans an der Orthopädischen Klinik des Klinikums Großhadern “

Ausgewählte Publikationen

  • Luster M, Weber T, Verburg FA - Differentiated thyroid cancer - personalized therapies to prevent overtreatment. . Nat Rev Endocrinol 07/2014 563-574
  • Weber T, Luster M - C11-Methionin-PET/CT zur Lokalisation von Nebenschilddrüsenadenomen. Chirurg 07/2014 601-606
  • Weber T, von Baer A, Schultheiß M, Maier-Funk C, Luster M, Barth TF, Boehm BO - Cystic lesions with suspected soft tissue infiltration.. JAMA Surg 07/2013 691-692
  • Weber T, Eberle J, Messelhäuser U, Schiffmann L, Nies C, Schabram J, Zielke A, Holzer K, et al - Parathyroidectomy, elevated depression scores, and suicidal ideation in patients with primary hyperparathyroidism: results of a prospective multicenter study.. JAMA Surg 02/2013 109-115
  • Weber T, Maier-Funk C, Ohlhauser D, Hillenbrand A, Cammerer G, Barth TF et al - Accurate preoperative localization of parathyroid adenomas with C-11 methionine PET/CT. Ann Surg 06/2013 1124-1128
  • Weber T, Ohlhauser D, Hillenbrand A, Henne-Bruns D, Reske SN, Luster M - Impact of FDG-PET computed tomography for surgery of recurrent or persistent differentiated thyroid carcinoma. Horm Metab Res 11/2012 904-908
  • Maier-Funk C, Weber T, Lang G, Hügl S, Reske SN, Luster M - Intrathoracic metastatic spread of parathyroid carcinoma. . Nuklearmedizin 06/2010
  • Hillenbrand A, Varhaug JE, Brauckhoff M, Pandev R, Haufe S, Dotzenrath C, Köberle R, Hoffmann R, Klein G, kadmon M, Negele T, Hagieva T, Henne-Bruns D, Luster M, Weber T - Familial nonmedullary thyroid carcinoma - clinical relevance and prognosis.. Langenbecks Arch Surg 09/2010 851-858