BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Rolf Weidenhagen

Priv.- Doz. Dr. med.
Rolf Weidenhagen

Facharzt für Gefäßchirurgie

Notfallmedizin

Facharzt für Chirurgie

  • Chefarzt

Klinikum Neuperlach - Klinik für Gefäßchirurgie - Vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Oskar-Maria-Graf-Ring 51
81737 München
  • 089 6794 2590
  • 089 6794 2724
  • http://www.klinikum-muenchen.de/kliniken-zentren/neuperlach/fachbereiche-kn/gefaesschirurgie-vasculaere-endovasculaere-chirurgie/
  • Mehr Infos zur Klinik/Praxis

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Aorta - Hauptschlagader

    Endovaskuläre und offen chirurgische Behandlung von Bauchaortenaneurysmen (BAA), thorakalen Aortenaneurysmen (TAA) und Dissektionen. Fenestrierte Stentprothesenimplantation bei Aneurysmen im Bereich der Viszeralarterien oder des Aortenbogens. Behandlung von Engen und Verschlüssen der Hauptschlagader

  • A. carotis - Halsschlagader

    Offene Chirurgie der Carotisstenose in Lokalanästhesie oder Vollnarkose. Endovaskuläre Stentangioplastie der A. carotis gemeinsam mit unseren interventionellen Partnern. Duplex- und KM Sonographie der A. carotis. Vor- und Nachsorge von Erkrankungen der Halsschlagader

  • pAVK - periphere Durchblutungsstörungen - Schaufensterkrankheit

    konservative, interventionelle und operative interdisziplinäre Behandlung von Durchblutungsstörungen gemeinsam mit Angiologen und interventionellen Radiologen Duplex- und KM Sonographie Vor- und Nachsorge

  • Shuntchirurgie - Dialysezugänge

    Anlage und Korrektur von Dialysezugängen. Shuntanlagen. Katheteranlagen.

  • Venenerkrankgen - Varikose - Krampfadern - Thrombose

    Operative, interventionelle und konservative Behandlung

  • Chronische Wunden - schlecht heilende Wunden

    Diagnosik und Therapie chronischer Wundheilungsstörungen (konservativ und operativ)

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Gefäßchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Chirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Notfallmedizin

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Fellow of the European Board of Vascular Surgery (FEBVS), European Society for Vascular Surgery
  • Endovaskulärer Chirurg gültig bis: 01/2026, Private Akademie der Deutschen Gesellschaft für Gefässchirurgie und Gefässmedizin
  • Endovaskulärer Spezialist gültig bis: 01/2026, Private Akademie der Deutschen Gesellschaft für Gefässchirurgie und Gefässmedizin

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Planung von Aortenstentprothesen
  • Moderne Techniken zur Wundtherapie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren (DGE-BV)
  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG)
  • European Society for Vascular Surgery (ESVS)

Wissenschaftliche Preise

  • Videofilmpreis der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • Innovationspreis der CAES der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • Rudolf-Schindler-Preis der Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren
  • Richard-Merten-Preis für Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
  • Dr. Hermann-Imbach-Forschungspreis
  • René-von-Dongen Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

Promotion

  • 1997: Titel „Digitale Signalverarbeitung von Laser Doppler Fluxmetrie Signalen zur Beurteilung der Fluxmotion bei Patienten mit pAVK“

Habilitation

  • 2013: Entwicklung und Etablierung der endoskopisch gestützten Vakuumtherapie zur Behandlung von Anastomoseninsuffizienzen