BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Priv.- Doz. Dr. med. Andreas Burkart

Priv.- Doz. Dr. med.
Andreas Burkart

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Manuelle Medizin/Chirotherapie, Röntgendiagnostik, Sportmedizin

Facharzt für Orthopädische Chirurgie

  • Praxisinhaber

Priv.-Doz. Dr.Burkart/ Dr.Linke

Schönfeldstr. 14
80539 München

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Schulterchirurgie

    Arthroskopische Schulterchirurgie, Endoprothetik, Rotatorenmanschettenruptur, Impingement, Kalkschulter, Omarthrose,

  • Kniechirurgie

    Endoprothetik, unikondyläre Schlittenprothese, Kreuzbandruptur, Meniskusläsion, Knorpelschaden, Achsfehlstellung

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Orthopädische Chirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Manuelle Medizin/Chirotherapie, Röntgendiagnostik, Sportmedizin

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Instruktor für Arthroskopie gültig bis: 12/2025, Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie und Gelenkchirurgie

Sprachkenntnisse

Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)
  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • AGA-Education-Kommitee

Wissenschaftliche Preise

  • Best Poster-Award 2001 AGA

Beruflicher Werdegang

  • 04 2004 - heute:Praxisinhaber
    Orthopädie-Unfallchirurgie,
    Gelenkzentrum München
  • 01 2001 - 03 2004:Oberarzt
    Sportorthopädie,
    Universitätsklinik rechts der Isar
  • 01 2000 - 12 2000:AGA-Fellow
    Sportorthopädie ,
    University of Pittsburg, Medical Center
  • 05 1999 - 01 2000:Oberarzt
    Sportorthopädie,
    Universitätsklinik rechts der Isar
  • 04 1997 - 05 1999:Assistenzarzt
    Sportorthopädie,
    Universitätsklinik rechts der Isar
  • 11 1994 - 03 1997:Assistenzarzt
    Orthopädie,
    Universitätsklinik Rechts der Isar
  • 06 1992 - 10 1994:Assistenzarzt
    Chirurgie,
    Universitätsklinik Regensburg
  • 12 1990 - 05 1992:AiP
    Chirurgie,
    Rotkreuzkrankenhaus München

Promotion

  • 1994: Titel „Histologische und radiologische Untersuchungen zur Lockerung der Wagner-Cup Prothese“

Habilitation

  • 2002: Die Typ II-SLAP-Läsion des Schultergelenks: Anatomische, biomechanische, operative und klinische Aspekte