Prof. Dr. med. Tobias Hirsch

Prof. Dr. med.
Tobias Hirsch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Handchirurgie

  • Chefarzt
  • W3-Professor für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Leiter der Sektion Plastische Chirurgie des Universitätsklinikum Münster

Fachklinik Hornheide

Dorbaumstrasse 300
48157 Münster
Deutschland

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Brustchirurgie

    Brustvergrößerung Brustverkleinerung Rekonstruktive Brustchirurgie Bruststrafffung

  • Straffungsoperationen

    Bauchdeckenstraffung Oberarmstraffung Oberschenkelstraffung Body lift Gesäßstraffung

  • Rekonstruktive Chirurgie

    Wiederherstellung von Extremitäten und des Körperstammes Wiederherstellung von Funktion nach Verletzung oder Tumorkerkrankungen

  • Rekonstruktive Mikrochirurgie

    freie mikrovaskuläre Transplantationen zur Defektdeckung und Funktionswiederherstellung

  • Tumorchirurgie

    Die Fachklinik Hornheide ist das größte Hauttumorzertrum Deutschland. Sie zeichnet sich durch eine umfassende und interdisziplinäre Behandlung durch die Dermatologie, Dermatohistopathologie, Plastische Chirurgie, Mund-Kiefer Gesichtschirurgie und Onkologie aus.

  • Sarkomchirurgie

    Die Abteilung ist spezialisiert auf die Therapie von Weichgewebssarkomen

  • Rekonstruktive Brustchirurgie

    Die Fachklinik Hornheide ist spezialisiert auf die Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Brustkrebserkrankung oder nach Voroperationen. Hierbei stehen sämtliche Verfahren der Brustchirurgie zur Verfügung. Insbesondere die Autologe Brustrekonstruktion stellt einen Schwerpunkt der Abteilung dar.

  • Ästhetische Chirurgie

    Die Fachklinik Hornheide bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen Chirurgie und der nichtinvasiven Behandlung an. Hierbei arbeiten wir eng mit den Kollegen der Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie, sowie der Dermatologie zusammen.

  • Lipödem Zentrum

    Das Lipödem Zentrum der Fachklinik Hornheide ermöglicht erkrankten Patientinnen eine umfassende Diagnostik und einen interdisziplinären, umfassenden Therapieplan für dich chronische Erkrankung Lipödem. Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern behandeln wir integrativ alle Aspekte der Erkrankung. Weitere Informationen über https://fachklinik-hornheide.de/zentren/lipoedem_zentrum/lipoedem/index_ger.html

  • Handchirurgie

    Morbus Dupuytren Schnelllender Finger Nervenengpassyndrome Karpaltunnelsyndrom Sulcus Ulnaris Syndrom

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Handchirurgie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Zusatzbezeichnung Medizindidaktik , Ruhr-Universität Bochum

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Portugiesisch, Spanisch

Suchen Sie einen hochspezialisierten Arzt
für Ihre Erkrankung?

Wir beraten Sie persönlich!

Sprechen Sie dazu gerne kostenlos und unverbindlich mit einem unserer medizinischen Berater.

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen

+49 221 2005 6889

Jetzt kostenlos anrufen
Oder jetzt Rückruf vereinbaren

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Stammzellen
  • Lipödem
  • Robotik
  • Tissue Engineering
  • Wundheilung
  • VCA Transplantation
  • Gentherapie
  • Hauttumore
  • Epidermolysis bullosa
  • Rekonstruktive Mikrochirurgie

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • Arbeitskreis „Das schwerbrandverletzte Kind“ der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin e. V. (DGV e. V.)
  • Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH)
  • Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV)

Mitglied in folgenden Ausschüssen und Kommissionen

  • Gutachter für die Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Kongresssekretär des 17. Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung, Bochum
  • Mitglied des wissenschaftlichen Komitees des 16. Jahres-kongresses der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung, Bielefeld,
  • Organisation der 24. Jahrestagung des Arbeitskreises „das schwerbrandverletzte Kind“ der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin
  • Mitglied des wissenschaftlichen Komitees des 15. Jahres-kongress der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung, Kassel
  • Mitglied im Expertenkreis „Futur“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Wissenschaftliche Preise

  • Care for Rare Science Award, München 2019
  • Von-Langenbeck Preis der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin 2018
  • Eurordis- Rare Diseases Europe Scientific Award, Brüssel 2018
  • Drei-Länder-Wundpreis, Bremen 2017
  • Drei-Länder-Wundpreis, Bremen 2015
  • Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung 2014
  • Innovationspreis 2010 Mölnlycke Healthcare, Hamburg 2010

Beruflicher Werdegang

  • 2018 - heute:W-3 Professor
    Plastische und Reksontruktive Chirurgie,
    Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 2018 - heute:Sektionsleiter
    Plastische Chirurgie,
    Universitätsklinikum Münster
  • 2018 - heute:Chefarzt
    Plastische-, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Rekonstruktives Brustzentrum ,
    Fachklinik Hornheide
  • 2017 - 2018:Leitender Oberarzt
    Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore,
    BG Kliniken Bergmannsheil, Ruhr-Universität Bochum, Direktor
  • 2014 - 2017:Oberarzt
    Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore,
    BG Kliniken Bergmannsheil, Ruhr-Universität Bochum
  • 2012 - 2013:Assistenzarzt
    Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore,
    BG Kliniken Bergmannsheil, Ruhr-Universität Bochum
  • 2010 - 2012:Assistenzarzt
    Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Schwerbrandverletztenzentrum,,
    BG-Unfallklinik Ludwigshafen, Klinik für Plastische und Handchirurgie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 08 2008 - 08 2010:Assistenzarzt
    Universitätsklinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, operatives Referenzzentrum für Gliedmaßentumore,
    BG Kliniken Bergmannsheil, Ruhr-Universität Bochum
  • 08 2007 - 08 2008:Assistenzarzt
    Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie,,
    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
  • 03 2005 - 07 2007:Research Fellow
    Plastische Chirurgie,
    Harvard Medical School

Promotion

  • 2006: Titel „Möglichkeiten und Optimierung des transienten kutanen adenoviralen Gentransfers in Verbrennungswunden“

Habilitation

  • 2014: Klinische und Experimentelle Behandlung von Wundinfektion und komplizierter Wundheilung

Ausgewählte Publikationen

  • Hirsch T, Rothoeft T, Teig N, Bauer JW, Pellegrini G, De Rosa L, Scaglione D, Reichelt J, Klausegger A, Kneisz D, Romano O, Secone Seconetti A, Contin R, Enzo E, Jurman I, Carulli S, Jacobsen F, Luecke T, Lehnhardt M, Fischer M, Kueckelhaus M, Quaglino D, - ife-Saving Regeneration of the Entire Epidermis of Junctional Epidermolysis Bullosa by Autologous Transgenic Epidermal Stem Cells. Nature 11/2017 327-332
  • Hirsch T, Lämmle C, Behr B, Lehnhardt M, Jacobsen F, Hoefer D, Kueckelhaus M - mplant for autologous soft tissue reconstruction using an adipose derived stem-cell colonized alginate scaffold. J Plast Reconstr Aesthet Surg 08/2017 1748-6815

Videos (Kongressvorträge, Interviews etc.)