BetterDoc bringt Sie zum richtigen Arzt.
Auf Basis objektiver Qualitätskriterien. Und bewiesenem Behandlungserfolg.

Prof. Dr. med. Jörg-Peter Ritz

Prof. Dr. med.
Jörg-Peter Ritz

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Spezielle Viszeralchirurgie

  • Chefarzt Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Leiter Darmkrebszentrum

HELIOS Kliniken Schwerin

Wismarsche Str. 393-397
19055 Schwerin

Behandlungsrelevante Informationen

Behandlungsschwerpunkte

  • Krebserkrankungen

    Darmkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Lebermetastasen, Magenkrebs, Schilddrüsenkrebs, Speiseröhrenkrebs

  • Entzündliche Darmerkrankungen

    Divertikulitis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa

  • Minimal-invasive Chirurgie

    Gallensteine, Leistenbruch, Narbenbruch, Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Magentumoren, Leberzysten, Darmerkrankungen, Nebennierentumoren

Ärztliche Ausbildung

  • Facharzt-Ausbildung im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Zusatzqualifikationen: Spezielle Viszeralchirurgie

Absolvierte Kurse & persönliche Zertifizierungen

  • Darmkrebszentrum, Deutsche Krebsgesellschaft
  • Kontinenzzentrum, Deutsche Kontinenzgesellschaft
  • Onkologisches Zentrum gültig bis: 10/2016, Deutsche Krebsgesellschaft

Sprachkenntnisse

Englisch

Wissenschaftliche Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Klinische Studien zur Hernienchirurgie
  • Teilnahme an Multicenterstudien zu onkologischen Themen

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Minimal Invasive Chirurgie der DGAV
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Leber, Galle und Pankreas (CALGP)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie (CAO-V) der DGAV

Beruflicher Werdegang

  • 2008 - 2011:Stellvertretender Klinikdirektor
    Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie,
    Charité - Campus Benjamin Franklin
  • 2003 - 2008:Oberarzt
    Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie,
    Charité - Campus Benjamin Franklin

Promotion

  • 1999: Titel „Optische Parameter von Lebergewebe“

Habilitation

  • 2006: Thermische In-situ Ablationsverfahren zur Behandlung von malignen Lebertumoren

Ausgewählte Publikationen

Weitere Publikationen auf PubMed